NEWS 2007 bis 2009       NEWS 2010         NEWS 2011        NEWS 2012        NEWS 2013        NEWS 2014      NEWS 2015        NEWS 2016       NEWS 2017


 

Termine:   Infos zum Seminar mit Michael Stephan am 06. und 07. Oktober 2018 in Seelitz gibt es hier...

 

 

Wir erwarten Welpen von Chiara und Djito ca. Mitte April!

 Informationen rund um den D-Wurf gibt es unter folgenden Links:

Wurfplanung & Zucht

      Unsere Aufzuchtbedingungen

 Wurfplanung

D-Wurf

Trächtigkeit.

 


21.02.2018    Im Trächtigkeitstagebuch gibt es Neuigkeiten von Chiara...

 

 

 

Vor über einem Jahr begannen wir mit der Planung unseres D-Wurfes. Neben der großen Vorfreude, die ersten Welpen von unserer eigenen Nachzuchthündin Chiara zu bekommen, gab es für uns auch Zeiten der Anspannung und letztendlich die Verschiebung der Wurfplanung auf das Frühjahr 2018.

Nachdem die Läufigkeit von Chiara planmäßig einsetzte, ist nun die Zeit der Vorbereitung und des Wartens abgeschlossen und wir haben alles daran gesetzt, die Rahmenbedingungen optimal zu gestalten.

Chiaras "Traumpartner" wurde mit Sorgfalt ausgewählt und wir danken sowohl Djitos Züchterin Ines Filius, als auch seinen Rudelchefs, Heike und Donald, für das Vertrauen in unsere Zucht.

Die beiden Vierbeiner hatten im Vorfeld natürlich auch die Gelegenheit, sich miteinander vertraut zu machen.

Bei der Bestimmung des Deckzeitpunkts lagen wir vermutlich ebenfalls richtig, denn es gab entspannte, unaufgeregte Deckakte.

Und nicht zuletzt wurden von uns schon etliche Welpeninteressenten im Vorfeld geprüft und für "geeignet" befunden. An dieser Stelle ein DANKE an euch, die ihr uns zum Teil schon so lange die Treue haltet.

Nun heißt es erst einmal warten. Wir können nur hoffen, dass Mutter Natur ihr Übriges dazu beiträgt und wir uns gemeinsam, ca. Mitte April, über gesunde Welpen von Chiara freuen können. Drückt bitte kräftig die Daumen, in reichlich 3 Wochen wissen wir mehr...

 

          

 

                      

     

                            

 

        

 

Bis dahin werden wir euch im Trächtigkeitstagebuch auf dem Laufenden halten.

 

 

Wir bedanken uns bei Ines Filius für das Erstellen dieser schönen Collage.

 

 

 

Und hier auch noch die aktuellen Daten von Samaya nach dem 11. Monat

 

 

Größe: 64 cm        Gewicht: 34,3 kg

 

 

18. Februar 2018

 

 

Ein schönes Ausstellungswochenende in Erfurt liegt hinter uns. Wir präsentierten Samaya erstmals in der Jugendklasse und freuen uns über die Ergebnisse unserer Jüngsten.

 

 

Am Sonnabend wurde sie von Frau Schicker gerichtet, zeigte sich dabei aber etwas "schüchtern".  Am Ende reichte es für ein SG 4. Im Richterbericht konnte man unter anderem  lesen: "tiefe Brust, korrekt gewinkelt, in der Bewegung mühelos und frei".

 

 

 

Am Sonntag hatte sich Samaya dann "warm gelaufen" und war im Ring wieder relaxt...

 

 

Auch wenn der Richterbericht von Herrn Juan Miranda Saucedo (Mex.) etwas knapp ausfiel, sind wir stolz auf ein tolles V 3. Die "Zusammenarbeit" zwischen uns klappte wieder prima und das ist wichtiger als jedes Ergebnis.

 

 

Am Ring und an den Abenden genossen wir das Zusammensein mit lieben Freunden, was der I- Punkt bei jedem Ausstellungswochenende für uns ist.

 

 

Vielen Dank das ihr da ward.

 

 

Herzlichen Glückwunsch von uns an alle Gewinner und Platzierten.

 

 

15. Februar 2018

Das letzte Wochenende stand ganz im Zeichen unserer beiden ältesten Enkel, die von Freitag bis Sonntag bei uns zu Besuch waren.

 

 

Es ist für uns immer wieder schön zu erleben, wie problemlos das gemeinsame Miteinander zwischen Kindern und Hunden funktioniert und wie die Freude aufeinander von allen Seiten sichtbar ist.

 

 

Maja und Liliane helfen schon tüchtig mit und werden von den Hunden auch respektiert. Alles findet natürlich immer unter unserer Aufsicht statt.

 

 

Beim gemeinsamen Spaziergang freuten sich nicht nur die vierbeinigen Mädels über eine lustige Jagd nach den Leckerlis.

 

 

 

Aber auch das Laufen an der lockeren Leine klappt schon prima.

 

  

 

Wieder zu Hause angekommen, gab es dann erst einmal Frühstück. Es wurde brav gewartet und es herrschte kein Gedrängel am Futternapf.

 

 

 

Selbstverständlich wurde dann auch die kleine Schwester Juna beim Spielen mit einbezogen. Es war ein schönes Wochenende für uns alle und die gemeinsame Zeit verging wie im Fluge.

 

 

Aber auch unsere Welpeneltern versorgten uns wieder mit tollen Fotos! Vielen Dank an die Rudel von:

 

Akilah

 

A-Wurf

 

Zazou

Bayani

 

B-Wurf
 

Chuma

 

C-Wurf

 

 

Akilah und Rudel!

 

 

 

10. Februar 2018

 

Nach unserem Urlaub genießen wir mit unseren Mädels hier zu Hause das freundliche Winterwetter.

 

 

Sie können über die Felder toben, ohne dass es in einer Schlammschlacht ausartet.

 

 

Na ja, es einem Ridgeback recht zu machen, ist schon nicht so einfach.

 

 

Aluna ist es wie immer zu kalt und Samaya vermisst das Wasser.

 

  Der nächste Frühling kommt bestimmt... ;-)

 

 

26. Januar bis 3. Februar 2018

Auch in diesem Jahr zog es uns wieder auf das Fischland.

Der Darß ist einfach zu jeder Jahreszeit schön, aber im Januar kommen dazu noch die wunderbar leeren Strände.

Ist man mit drei Ridgebacks unterwegs, weiß man diesen Umstand sehr zu schätzen.

Unsere Mädels konnten nach Herzenslust toben und rennen.

Besonderes die beiden Jüngsten, Chiara und Samaya, waren nicht zu bremsen.

Sie waren so in Bewegung, dass sie ein Mäntelchen nicht vermisst haben.

Hier durfte Ridgeback endlich mal ungestört buddeln.

Aber auch das Raufen, im weichen Sand, macht Spaß. Dabei bleibt man sogar sauber, auch wenn der Sand oftmals zwischen den Zähnen knirscht. 

Selbst Aluna ist mit ihren 10,5 Jahren noch flott mit dabei. Generell liegen ihr Sonne und warme Temperaturen mehr. Aber warm eingepackt, war sie trotzdem gut gelaunt.

Und wenn man am Strand trotzdem einmal Menschen trifft, dann sind es meist Hundebesitzer... So kann es passieren, das aus 3 Ridgies auch schnell einmal 5 werden...

Nach der wilden Jagd gibt es eine Pause mit einem schönen Ausblick auf das Meer.

 

Unsere Jüngste war von ihrer ersten Begegnung mit dem Ostseewasser einfach nur begeistert.

Das Baden bereitet ihr nicht nur im Sommer einen Riesenspaß.

Ob bei der Jagd nach Enten oder auch ganz ohne Motivation, sie nutzte jede Gelegenheit, um in die Wellen zu tauchen.

Wir übten auf den Spaziergängen (erfolgreich) den Rückruf und genehmigten die Badeeinlagen erst auf dem Rückweg.

 

Im Rucksack hatten wir Handtuch und Mäntelchen immer mit dabei und konnten so eine Erkältung verhindern.  

Unermüdlich - selbst bei diesen Temperaturen.... Vielleicht müssen wir doch noch mal das Gespräch mit Samayas Züchterin suchen... ;-)  ;-)

 

In unserem Urlaubskalender waren auch viele schöne Begegnungen mit Zwei -und Vierbeinern geplant.

Unsere Tochter Sandra verbrachte mit ihrer Familie ebenfalls ein paar Tage in der Nähe. Bei stürmischer See und Regenwetter trafen wir uns am Strand, aber an eine lange Wanderung war bei diesem Wetter natürlich nicht zu denken.

So kehrten wir gemeinsam im "Moby Dick" ein und genossen dort die Wärme in gemütlicher Atmosphäre. 

 

Ein weiteres Treffen gab es mit Erika und Gerhard.

Sie besuchten uns mit ihrer Mandisa in Wustrow und bei herrlichem Sonnenschein konnten wir eine schöne Strandwanderung unternehmen. Die Vierbeiner ließen sich einen Snack schmecken und wir genehmigten uns während der Pause einen heißen Eierpunsch. Habt vielen Dank für euren Besuch. Wir freuen uns auf das Wiedersehen im Oktober, beim Seminar mit Michael Stephan.

 

 

Im Zusammenhang mit unserer Wurfplanung lernen wir unsere zukünftigen Welpeneltern bereits gern im Vorfeld kennen und so nutzen wir unseren Aufenthalt im Norden auch für einen Besuch in der Nähe von Krakow a. See.

Wenn alles klappt, findet hier ein kleiner Welpe von Chiara demnächst sein neues Rudel. Nach einem Spaziergang im Regen, probten unsere drei Ridgebacks, so nass und schmutzig wie sie waren, gleich einmal den Härtetest ;-) 

Vielen lieben Dank für die herzliche Gastfreundschaft.

 

Vor unserer Abreise gab es natürlich auch noch ein Wiedersehen mit Dayo und seinem Rudel, welches in Wustrow zu Hause ist.

Wir trafen uns am Strand und die Vierbeiner konnten erst einmal richtig toben. Chiaras Bruder, aus unserem C-Wurf, ist ein sehr freundlicher Rüde.

Wir waren deshalb erstaunt, welchen Respekt Samaya dem "Großen" entgegenbrachte...

Habt vielen herzlichen Dank für das anschließende gemeinsame Frühstück. Es war sehr schön, euch zu treffen und neben Dayo auch Doro und euren Neuzugang Balou kennen zu lernen.

 

Unsere Urlaubswoche war sehr schön, abwechslungsreich und viel zu schnell vorbei.

Wir hatten Sonne, Sturm und Regen, einsame Spaziergänge und tolle Begegnungen. Vielen Dank an euch alle!

Wir kommen wieder!     

Tschüß, bis nächstes Jahr...

 

 

21.01.2018

Nichts mit Schnee. Also blieben die Spaziergänge weiter feucht, grau und matschig... Nur gut, dass man es sich Zuhause gemütlich machen kann!

Chiara links, Aluna in der Mitte und rechts Samaya.

 

Von Zazou und Balou und Chidima erreichten uns wieder ein paar schöne Fotos.

 

13.01.2018

Auch dieses Wochenende stand unter dem Zeichen der Wurfvorbereitung.

So freuten wir uns sehr über den Besuch von weiteren Welpeninteressenten. Das persönliche Kennenlernen, noch vor der Belegung der Hündin, ist uns dabei sehr wichtig! Selbstverständlich sollen unsere kleinen Löwenjäger einmal nur an die RICHTIGEN Welpeneltern vermittelt werden.  

Wenn dabei noch freundliche Vierbeiner den Spaziergang komplettieren, ist für Spaß und Abwechslung gesorgt...

Ein Thema dabei ist auch immer die artgerechte Ernährung unserer Hunde. Denn auch unser D-Wurf wird, mit der Unterstützung von Christine Hechtl www.cibuscanis.de (Ernährungsberatung für Hunde), wieder von Beginn an - gebarft!

Dazu passend hier das Monatsbild von Samaya mit ihren aktuellen Daten. Nach Alter, Größe, Gewicht und Aussehen bekommen wir monatlich, den für sie angepassten Bedarfsplan von Christl. ;-) 

Auch der 10. Lebensmonat gehört der Vergangenheit an. Mit 63 cm und 32,3 kg starten wir nun bereits in den 11. Monat.

 

Von Ines erreichten uns jetzt die tollen Fotos von Chiara, die am letzten Wochenende, bei unserem Treffen mit Djito, entstanden sind. Diese sind nun unter D-Wurf, Treffen mit Shumbazino Djito, zu finden. Vielen Dank dafür, liebe Ines!

 

Aber auch unsere Nachzucht versorgte uns wieder reichlich mit Bildern.

 

Bakari

 

B-Wurf

 

Emma

Akeyo

 

C-Wurf

 

07.01.2018

Weihnachten und der Jahreswechsel liegen nun bereits wieder hinter uns.

Dazu erreichten uns viele schöne Fotos unserer Nachzuchten. Sie fingen die Weihnachtsstimmung ein oder berichteten von gemeinsamen Schneeabenteuern.

                                                 Ben

 

Auch der 3. Geburtstag unseres C-Wurfes, gab Anlass für schöne Bilder, für die wir herzlich DANKE sagen möchten. 

Chuma

 

Da wurden Kuchen gebacken und dieser mit den Geschwistern geteilt...;-) Prima, wenn sich auch die "Welpeneltern untereinander nicht aus den Augen verlieren!

                                    Dayo

 

 

Akilah

Amina

Akos

Arria

 

A - Wurf  

 

Zazou

Ben

 

B-Wurf

 

Dayo

Balou

Chidima

 

C-Wurf

weitere folgen...        

Bei uns fiel in diesem Jahr die Geburtstagsparty für Chiara etwas kleiner aus, aber das heißt natürlich nicht, dass wir unsere Springmaus vergessen haben.

Aber auf sie wartete am Wochenende eine ganz besondere Überraschung. Da wir mit ihrer nächsten Läufigkeit im Februar rechnen, wurde es Zeit für ein erstes Kennenlernen mit ihrem zukünftigen Bräutigam.

Darum hatten wir mit Ines, der Züchterin von Dijto und seinem Rudel, ein Treffen "auf halber Strecke" verabredet.

Am Freitag ging es für uns in die Nähe von Wolfsburg, wo wir am Bernsteinsee mit unseren drei Mädels ein schönes Kurzwochenende verbrachten.

 

Egal ob im Hotel oder im Restaurant, hier war man auch mit drei RR herzlich willkommen.

 

Den Tag unserer Ankunft rundeten wir mit einem schönen Spaziergang am Elbe-Seitenkanal ab.

Das Gelände war überschaubar und so konnten unsere beiden Jüngsten nach Herzenslust rennen. 

Aber auch Aluna ist mit ihren 10 Jahren immer noch recht sportlich unterwegs.

 

Nach den Stunden im Auto, natürlich einwillkommener Ausgleich.

 

Die größte Überzeugungsarbeit mussten wir dabei aber bei Samaya leisten.

Zu gern hätte sie die Gelegenheit genutzt, um die Badesaison 2018 zu eröffnen...

Nach Tagen voller Regen spielte das Wetter zwar mit, aber zum Anbaden war es definitiv zu kalt.

 

Am Sonnabend stand dann unser Treffen mit Dijto und seinen Zweibeinern auf dem Plan.

Ines hatte ihre Fotoausrüstung mit dabei und versuchte mit viel Geduld und dem richtigen Blick, die beiden Hauptakteure bildlich festzuhalten. Ihre Bilder sind heute aber noch nicht mit dabei, wir können vorerst nur mit unseren eigenen Schnappschüssen dienen.

Wir waren natürlich sehr gespannt auf das erste Zusammentreffen von Chiara und Dijto.

Ein gemeinsamer Waldspaziergang bot ihnen die Möglichkeit für ein erstes ungestörtes Kennenlernen.

Wir waren erstaunt, wie ruhig und gelassen sie miteinander umgingen. Es gab ein freundliches Beschnuppern, ein entspanntes nebeneinander Herlaufen und zum Ende auch ein kurzes gemeinsames Spiel, was für unseren Fotoapparat aber dann doch etwas zu schnell war...

Nein, so ganz elegant ist das natürlich nicht von Chiara. Aber wenn RR sich schon freiwillig den Bauch auf dem feuchten Gras verkühlt, dann sollte man sich doch wenigstens mal Strecken dürfen... :-) 

 

Wir Danken Ines und Heike ganz herzlich, dass sie uns auch bei diesem Schritt der Vorbereitung auf unseren nächsten Wurf, so unterstützt haben. Es war ein schöner gemeinsamer Tag und nun drücken wir alle zusammen ganz fest die Daumen, dass sich unsere Wünsche demnächst erfüllen.

   

04.01.2018

Unser C-Wurf feiert den 3. Geburtstag

 

LIEBE CHIARA!

 

So richtig erwachsen wird unsere "Springmaus" sicher nie, aber sie bereichert unser Rudel mit unbändiger Lebensfreude und Einfühlungsvermögen. Sie geht wie keine Andere auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Löwenjäger (und Zweibeiner) ein - und wir genießen jeden Tag mit ihr.

 

Wir wünschen unserer Chiara und all' ihren Geschwistern ein spannendes und gesundes neues Lebensjahr. Mögen sie mit ihren Rudeln viele schöne Erlebnisse und gemeinsame Erfahrungen machen, von denen wir, Dank eurer Berichte und Bilder, auch gern wieder erzählen werden.

Und wenn alles wunschgemäß klappt, dann wird es für Chiara ein ganz besonderes Jahr...

 

Chidima

 

Chipego Dayo

Chukwuma Akeyo

Chimelu-Balou

Chameena Luna

 

Cariba Emma

 

Chuma Zazou

Chiara

 

Um dem herrschenden Schmuddelwetter etwas entgegensetzen zu können, hier noch ein Nachtrag von unserem Spaziergang in der Dresdener Heide mit einem Hauch von Winter.

 

Zuerst ging es durchs dichtes Unterholz. Da gilt - es wird nicht gedrängelt und alle hören, was der Chef sagt...

 

Unser Ziel war der Stausee.

 

Samaya konnten wir gerade noch das Baden ausreden...

 

Kräftigen Flockenwirbel gab es dann auch bei uns zu Hause.

Leider hielt die Pracht nicht all zu lange an.

Und nach so einem Tag ist dann das Sofa, vor dem Kamin, der Lieblingsplatz unserer drei Mädels.

 

23.12.2017

Wir wünschen allen Besuchern unserer HP ein gesundes und glückliches Weihnachtsfest.

Bei allen Freunden und Bekannten, möchten wir uns für die vielen schönen gemeinsamen Stunden, sei es in der Natur oder am Ausstellungsring, bedanken.

Es macht uns glücklich, dass wir auch in diesem Jahr wieder bei der Entwicklung vieler "unserer Welpen" hautnah dabei sein durften.

Zeit, einmal DANKE! zu sagen.

Wir freuen uns auf alles Kommende und werden euch weiter, in gewohnter Weise, davon berichten!

...da sage noch einer, in der heutigen Zeit schreibt keiner mehr Weihnachtskarten :-)

Auch dafür lieben Dank!

 

Von unserem letzten Spaziergang haben wir euch noch Fotos versprochen.

Wir waren mit Dayo und seinem Rudel im Schönfelder Hochland unterwegs.

Vielen Dank an Jenny für die vielen tollen Schnappschüsse unserer vier Ridgis.

Unsere Löwenjäger legen beim Spiel häufig ein Tempo vor, dem kaum ein Fotoapparat folgen konnte.

Oft sind hunderte von Fotos nötig und erst nach einer aufwändigen Auswahl und Bearbeitung stehen sie für die HP zur Verfügung.

Vielen Dank für deine Mühe. 

Die vier hatten viel Freude miteinander.

...na ja, Alunas Freude bestand hauptsächlich darin, in Ruhe gelassen zu werden. 

Samaya war erstmals außen vor und musste verarbeiten, nicht immer der Mittelpunkt zu sein.

Dayo und Chiara tobten sich richtig aus und harmonierten auch im Spiel prima miteinander.

Etwas Geduld brauchten wir beim Gruppenfoto...

Chiara unsere Schmusespringmaus - Streicheleinheiten gehen ihr über alles.

Der leckere Glühwein bzw.Punsch und die Plätzchen rundeten unser Weihnachtspicknick ab.

Es war sehr schön mit euch, wir sehen uns bald mal wieder!

 

Und hier auch noch ein Nachtrag zur Weihnachtsfeier des Creativclubs unserer Hundeschule in Schmiedefeld.

In gemütlicher Runde, bei schönen Gesprächen und lecker Essen, verging die Zeit wie im Fluge.

 

Auch der Weihnachtsmann schaute vorbei und rundete den gelungenen Abend stimmungsvoll ab. Vielen Dank an das Team der Hundeschule und allen fleißigen Helfern!!!!

 

Und auch von Dayo erreichte uns schon ein Weihnachtsbild! Mehr von den "Jungs" gibt es auf Dayos Seite.

 

16.12.2017

Liebe Grüße zum 3. Advent und vielen Dank für die zahlreichen Karten -und Bildergrüße von euch.

                                       Akos und Halbschwester Hope

 

Hier gibt es aktuelles von: 

 

Akos

 

A-Wurf

 

Bantu

 

B-Wurf

 

Dayo

 

 

C-Wurf

Das Festtagsessen für die Mädels ist schon schon mal gesichert.

In der letzten Woche haben wir insgesamt ca. 30 kg Blättermagen, Pansen und Milz portioniert.

Wenn alles ganz frisch verarbeitet wird, hält sich auch der Geruch in Grenzen :-)

 

Damit sich die Ausarbeitung von Chiara und Samaya nicht nur auf das gemeinsame Toben beschränkt, sind wir von Zeit zu Zeit auch immer noch mal getrennt unterwegs.

 

Es ist kam zu glauben, aber unsere Springmaus Chiara scheint die Ruhe und Zweisamkeit mit uns manchmal wirklich zu genießen.

 

Am Sonnabend gab es eine schöne, gemeinsame Wanderung mit Dayo und seinem Rudel.

Fotos von dem Kleeblatt bei ausgelassenem Spiel folgen noch.