NEWS 2007 bis 2009       NEWS 2010         NEWS 2011        NEWS 2012        NEWS 2013        NEWS 2014      NEWS 2015        NEWS 2016       NEWS 2017        NEWS 2018        NEWS 2019      NEWS 2020     NEWS 2021


Unseren F- Wurf wurde am 3. und 4. April 2022 geboren.

 

Allgemeine Infos zu unserer Zucht gibt es unter:

      Wurfplanung & Zucht

       Wurfplanung im Überblick

       Unsere Aufzuchtbedingungen

       F-Wurf

       Trächtigkeitstagebuch

 

Die aktuellen Neuigkeiten sind immer im Welpentagebuch  zu finden.


 

20.05.2022

 

 

Für unsere 14 RR versuchen wir im Moment alles unter einen Hut zu bekommen, aber oft sind die Tage einfach nur viel zu kurz.... An dieser Stelle möchten wir unserer Familie, sowie allen Freunden einmal DANKE sagen. Wir wissen eure Unterstützung und alle lieben Gesten sehr zu schätzen. Ein zubereitetes Mittagessen, ein leckeres Abendbrot im Kühlschrank oder die Soforthilfe bei "Rücken", all' das hilft uns im Moment sehr!!!! Und auch die Welpeneltern verwöhnten uns (und die Vierbeiner) mit wohltuenden Sachen für Körper und Seele. Dazu haben unsere Arbeitgeber viel Verständnis und passen die Dienstpläne allen Gegebenheiten immer wieder auf's Neue an. Dies alles ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich! DANKE!

 

 

So genießen wir mit unserem Rudel gemeinsam die Aufzucht der Farahanis und den Frühling. Es ist eine Freude, die kleinen Löwenjäger heranwachsen zu sehen und die Arbeitsteilung zwischen Chiara, Samaya und Mwoyo zu bestaunen. 

 

 

Was die kleinen FARAHANIs in der 7. Lebenswoche so alles erleben, das findet ihr wie immer im Welpentagebuch.

 

 

Aber auch unsere größeren Nachzuchten genießen den Frühling mit ihren Zweibeinern...

 

A-Wurf

12 Jahre

 

B-Wurf

9 Jahre

 

D-Wurf

 4 Jahre

E-Wurf

2 Jahre

Amina

Zazou

Bantu

Fenris

Ruby

Elani Sua

Nayla

Simba

Taio

Eyka

 

 

 

 

15.05.2021

 

Was die kleinen FARAHANIs in der 5. und 6. Lebenswoche so alles erlebt haben, das findet ihr wie immer im Welpentagebuch.

 

 

 

4. Mai 2022

 

 

Die Entwicklung der kleinen Löwenjäger geht so schnell und die Zeit rast nur so dahin. Unsere Farahanis feiern nun schon Bergfest.

 

 

Das Wetter ist frühlingshaft schön und die Sonne scheint warm, da steht dem Umzug ins Welpenhaus nichts mehr im Wege.

 

 

Alle Vorbereitungen wurden getroffen. Nun ist die Gartenanlage gründlichst getestet und hat die Gütekontrolle bestanden. Ich glaube, bei unseren großen Mädels wurden dabei Erinnerungen wach.

 

 

Samaya, Chiara und Mwoyo sind ganz entspannt im Umgang miteinander und Samaya lässt sich nun auch bei der Pflege der kleinen Fellnasen helfen.

 

 

Besonders Mwoyo ist darüber sehr glücklich. Sie hat sich jeden Tag ein Stückchen mehr an die Minis herangemogelt.

 

Im Welpentagebuch gibt es eine Zusammenfassung aus der 4. Lebenswoche der FARAHANIs. 

 

 

Und hier noch ein lieber Gruß von Papa Dayo. www.ekundayo-dresden.com

 

 

 

Das Ding mit dem Katzenkörbchen muss wohl erblich sein.... RR kann sich soooo klein machen!

 

B-Wurf

9 Jahre

C-Wurf

7 Jahre

D-Wurf

 4 Jahre

E-Wurf

2 Jahre

Zazou

Pepeo

Chidima

Shani

Nala

Nayla

Zuma

Elmo

Simba

Taio

Dayo

 

 

24. April 2022

 

Im Welpentagebuch gibt es eine Zusammenfassung aus der 3. Lebenswoche der FARAHANIs.

 

 

 

Das sonnige Wetter lockt und die Spaziergänge mit Chiara und Mwoyo lassen uns durchatmen.

 

 

Samaya ist bei längeren Ausflügen noch nicht mit dabei. Sie verlässt die Wurfbox immer nur ungern und dann auch nur für kurze Zeit.

 

 

Während der letzten Tage hat der Frühling im Schönfelder Hochland Einzug gehalten.

 

 

Die Mädels genießen die Sonne und die Zeit, in der sie uns mal ganz für sich alleine haben.

 

 

Und wenn unsere Enkelmädchen mit dabei sind, dann macht es gleich noch mal doppelt Spaß.

 

 

Leider gibt es auch sehr traurige Nachrichten. Wir trauern mit Heike und Donald um ihren Djito. Bald hätte er seinen 13. Geburtstag feiern können...

 

 

In unseren Dahabus und Erongos lebt er weiter. Wir werden ihn nicht vergessen und schicken unsere Gedanken über den Regenbogen.

 

 

Und hier noch eine kleine Auswahl an Neuigkeiten unserer Nachzucht.

 

B-Wurf

9 Jahre

E-Wurf

2 Jahre

Zazou

 

Nayla

Zuma

Eyka

Taio

 

 

16. April 2022

 

Wir wünschen allen Besuchern unserer HP ein gesundes und glückliches Osterfest.

 

 

 

 

Im Moment sind wir einfach nur froh, unser Rudel gesund um uns zu haben und den kleinen Farahanis in Ruhe beim Wachsen zusehen zu können.

 

 

Natürlich dreht sich zur Zeit vieles um die kleinsten Fellnasen, aber wir bemühen uns dabei auch, dass Chiara und Mwoyo nicht zu kurz kommen.

 

 

Schöne Spaziergänge und dabei ein paar Suchaufgaben, bringen genau so viel Abwechslung in den Alltag, wie verschiedene Geschicklichkeitsspiele zu Hause, die von den beiden dankbar angenommen werden.

 

 

Ja, die letzte Woche hatte es ganz schön in sich, aber nun können wir durchatmen und liefern im Welpentagebuch eine Zusammenfassung.

 

 

Für die Rundumberichterstattung der Panda-ma-Tengas reicht die Zeit im Moment nicht aus - bitte nicht traurig sein - aber ein paar Geburtstagsbilder und Ostergrüße gibt es trotzdem. 

 

B-Wurf

9 Jahre

C-Wurf

7 Jahre

D-Wurf

knapp 4 Jahre

E-Wurf

2 Jahre

Zazou

Funny

Chidima

Kayu

Nala

Nayla

Zuma

Merlot

Elani Sua

 

 

 

 

12. April 2022

Wir wünschen unseren DAHABUs

ein fröhliches

zu ihrem 4. Geburtstag!

 

Dahabu Django

 

 *12.04.2018-20.04.2021

 

...und schicken unsere Gedanken auch über den Regenbogen...

 

Django, wir werden dich nie vergessen!

Dahabu Fenris  

 

Dahabu Kitambo

 

Dahabu Dayo

 

 

Dahabu Danuwa

 

Dahabu Shani

 

Dahabu Ruby

 

Dahabu Daya 

  

 Dahabu Dalanda

 

Dahabu Dhakia

   

Dahabu Kayu

 

Dahabu Simba 

 

Dahabu Chishanu

 

Habt heute jede Menge Spaß und lasst euch so richtig verwöhnen. Bereitet euren Rudeln auch im kommenden Lebensjahr ganz viel Freude und bleibt vor allem gesund und glücklich, denn es gibt noch viele Abenteuer zu bestehen!

Schön, dass wir euch und eure Zweibeiner 4 Jahre begleiten durften. Wir freuen uns auch weiterhin über aktuelle Bilder von euch.

 

06.04.2022

Bereits 1 Jahr ohne Aluna. Wie gern hätten wir dich jetzt hier bei uns.

Es wäre für uns ein besonderer Trost gewesen, wenn nun deine Urenkel Freude in unser Rudel gebracht hätten. Das Schicksal hatte andere Pläne... Aber wir sind uns sicher, dir ist es völlig egal und du hast die kleinen Farahanis genau so lieb wie wir. Wir tragen dich im Herzen, Aluna und dein Rudel sendet liebe Gedanken über den Regenbogen.

04.04.2022

11 Farahanis glücklich gelandet.

Weitere NEWS im

Welpentagebuch.

Chiara und Mwoyo warten im Hintergrund.

 

03.04.2022

Anstieg der Temperatur nach 24 Stunden... lange wird es nun nicht mehr dauern. Aktuelle Bilder gibt es noch einmal im Trächtigkeitstagebuch.

 

02.04.2022

Die Temperatur sank am Sonnabend Nachmittag und auch das Futter wurde verweigert...

Und an unsere "WIWS" - überlegt es euch noch einmal, ob ihr einen Panda-ma-Tenga - Welpen haben möchtet. Die Ohren sind schon etwas speziell :-) 

Auch unsere Nachzucht konnte zu diesem Thema einiges beisteuern... :-)  :-)  :-)

C-Wurf

7 Jahre

D-Wurf

knapp 4 Jahre

E-Wurf

2 Jahre

Chidima

Kayu

Ruby

Kitambo

Nala

Eyka

Elani Sua

Nayla

Taio

01.04.2022

Bei den Panda-Ma-Tengas steigt die (An-) Spannung, denn Samaya befindet sich nun fast auf der Zielgeraden. Wir sind auf viele Eventualitäten vorbereitet und hoffen, dass unsere kleinen FARAHANI's  in den nächsten Tagen komplikationslos ankommen werden.

Wie der Start in die 9. Trächtigkeitswoche aussieht, davon berichten wir zum letzten Mal im Trächtigkeitstagebuch.

Heute gibt es auch noch einmal Neuigkeiten aus unserer großen Panda-Ma-Tenga - Familie. Bitte nicht traurig sein, wenn in der nächsten Zeit diese Infos fehlen.

Elani Sua

Ihr wisst ja, auch unsere "Großen" sind uns weiterhin wichtig, nur wird unsere Kapazität dafür in den nächsten 9 Wochen vermutlich nicht ausreichen.

C-Wurf

7 Jahre

E-Wurf

2 Jahre

Chidima Nala

Eyka

Elani Sua

Nayla

 

26.03.2022

Einfach mal nichts tun und die Sonne genießen...

Fehlbesetzung in der Wurfbox...

Wie Samaya die 8. Woche meistert, dass erfahrt ihr im Trächtigkeitstagebuch.

 

Derweilen ist bei unserer Nachzucht wohl die Frühjahrsmüdigkeit ausgebrochen :-). Aber nein, neben Schlafen und Sonnenbaden erfreut sich auch das Anbaden schon wieder großer Beliebtheit. Dazu Urlaub und harmonische Hundebegegnungen, kann man schöner in den Frühling starten?!?!  

A-Wurf

12 Jahre

B-Wurf

9 Jahre

C-Wurf

7 Jahre

D-Wurf

knapp 4 Jahre

E-Wurf

2 Jahre

Akin

Amina

Zazou Dayo Ruby

Chishanu

Taio

Nala

Nayla

Zuma

Simba

 

23.03.2022

UNSER A-WURF FEIERT GEBURTSTAG!!!

Amina, Alva, Aluna, Akos, Hero, Akin und Akono. 

 

Heute vor 12 Jahren kamen die Welpen von Aluna und Sikelele Bushman`s San zur Welt.

                   Wir senden den SAluNas

Akono

 

herzliche

             

 

 

 

 

Hero

 

Aluna

Glück-wünsche

    

 

 

 

 

 

 

 

     

 

 

  Akin

 

Akos

         

zum

12.

 

      

Amina

Alva

Geburtstag!

Wir wünschen euch ganz, ganz viel Gesundheit, einen schönen Tag

mit noch mehr Extrawürsten und Streicheleinheiten!  

 

Unsere Gedanken gehen aber auch über den Regenbogen zu

Asali

 

Arria

 

Azibo

 

Akilah

 

Alara

 

Lasst es, gemeinsam mit Mama Aluna, da oben krachen... Wir tragen euch im Herzen!

 

 

19.03.2020

Ganz liebe Geburtstagsgrüße an "meine Kleene", die hoffentlich heute ihren Geburtstagskuchen nicht verschmäht!!?!!

Auf das die nächsten 365 Tage dir viel Spannendes, Neues, Aufregendes, Gesundes, Interessantes und Abwechslungsreiches bringen.

Dicken Schlapps übern "Berg", dein Dayo (und Zweibeiner natürlich)!

www.ekundayo-dresden.com

 

Vielen Dank für die zahlreichen Geburtstagsglückwünsche! Die Bildergrüße von Nayla, Nala, Zuma und Dayo können wir mit euch teilen. 

Der Frühling erwacht und unsere Nachzucht genießt gemeinsam die Sonnenstrahlen. Bilder erreichten uns auch von:

C-Wurf

7 Jahre

D-Wurf

knapp 4 Jahre

E-Wurf

2 Jahre

Emma

Shani

 

Taio

Nayla

 

14.03.2020

DINARI SAMAYA

Unser

"leuchtendes Sternchen am Himmel"

 wird heute 5 Jahre alt.

 

Wir sagen

und wünschen dir ein gesundes neues Lebensjahr!

Die kommende Zeit wird besonders aufregend und spannend.

Wir hoffen, dass du die Trächtigkeit gut meisterst, eine komplikationslose Geburt erleben kannst und dann ganz, ganz viel Freude mit deinen FARAHANIS hast.

 

Aber auch unsere Nachzuchten verlieren wir dabei nicht aus dem Auge. Etliche schöne Fotos, von abwechslungsreichen Erlebnissen mit euren Rudeln, erreichten uns wieder.

D-Wurf

knapp 4 Jahre

E-Wurf

2 Jahre

Shani

Danuwa

 

Taio

Nala

Nayla

Elmo

Zuma

11.03.2022

Unser Kleeblatt beim gemeinsamen Spaziergang. Heute gab es viel zu bestaunen. Und wie es Samaya geht, das erfahrt ihr im Trächtigkeitstagebuch.

 

07.03.2022

Danke an die "Bräutigameltern" für diese Collage von Samaya und Dayo!

Und wieder ist eine Woche geschafft. Wie es Samaya geht, erfahrt ihr wie immer im Trächtigkeitstagebuch.

 

Wir erwarten Welpen. Der heutige Ultraschall hat es bestätigt. Nun hoffen wir auf eine weitere problemlose Trächtigkeit von Samaya...

 

28.02.2022

Unser Start in den Frühling!

Und was es sonst noch neues gibt, das findet ihr im Trächtigkeitstagebuch :-)

 

26.02.2022

Unsere Mädels mal mit und mal ohne Mäntelchen, doch wir Zwei auf jeden Fall immer mit Gummistiefeln... Die Fellnasen freuen sich auf den Frühling und genießen die recht knappen Sonnenstunden.

Wir hoffen auf den Ultraschalltermin in der kommenden Woche und ermöglichen unseren WIWS (Welpeneltern in Warteschleife) noch einmal einen Bilck in's Trächtigkeitstagebuch.

20.02.2022

Zur Freude von uns und zur Motivation für die Fellnasen, trafen wir uns heute wieder einmal mit Dayo und seiner Chefetage.

Die Zeit der "Einzeldates" zwischen Samaya und Dayo liegt hinter uns und so freuten sich auch Chiara und Mwoyo, dass sie dieses Mal wieder mit dabei sein konnten. .

 

Wir hätten es wissen müssen :-) , wenn wir gemeinsam mit unseren Freunden "übern Berg" unterwegs sind, ist auch immer die Sonne mit dabei. 

Aber der Sturm der letzten Tage hatte uns etwas ausgebremst und so passten wir unseren Morgenspaziergang den Gegebenheiten an und verlegten das Picknick dann in die Wohnstube.  

Heike und Falk warten genau so ungeduldig wie wir (und unser Welpeneltern) auf den Ultraschalltermin von Samaya, damit wir dann endlich wissen, ob es einen Welpenfrühling 2022 geben wird. Zum Glück dauert es bis Ende Februar nun nicht mehr so lange, das heißt, die längste Zeit der Ungewissheit liegt bereits hinter uns.

Und an dieser Stelle schauen wir wieder in's Trächtigkeitstagebuch.

 

Schaut selbst. Es gibt wieder etwas zu entdecken...

 

Für "Draußen" gut gerüstet und Alternativen für "Drinnen" gibt es auch. Unsere Nachzuchten machen das Beste aus diesem Wetterchaos...

B-Wurf

9 Jahre

C-Wurf

7 Jahre

E-Wurf

2 Jahre

Zazou

Chidima

Emma

 

Taio

Nayla

Dayo

Nala

 

12.02.2022

Die Woche begann GRAU und endete DunkelGRAU. Die Mädels hatten recht wenig Lust, sich Regen und Wind um die Nase wehen zu lassen. Aber was soll's, rein in die Mäntel und raus in die Natur.

Na ja, Begeisterung sieht anders aus...

 

Am Wochenende wurde es dann endlich einmal freundlicher und die Stimmung stieg nicht nur bei den Fellnasen.

Blauer Himmel und Sonnenschein begleiteten uns auf der Morgenrunde.

Die Einladung zum Suchen wurde von unserem Trio gern angenommen.

Und zu Hause gab es dann noch einen sonnigen Nachschlag. Wenn die Zeit des "Deckenrückens" wieder beginnt, dann ist der Frühling gar nicht mehr so weit!

 

Aber abends gab es dann wieder das Gruppenkuscheln :-)

 

Unsere erste Woche der Ungewissheit ist geschafft. Ja, da hilft weder Murren noch in die Glaskugel zu schauen. Wir wissen es einfach nicht und müssen uns noch eine ganze Weile gedulden... Im Trächtigkeitstagebuch erfahrt ihr wieder, wie es aussehen könnte.

Und hier noch ein paar Eindrücke, wie unsere Nachzucht die letzte Woche gemeistert hat...

D-Wurf

knapp 4 Jahre

E-Wurf

2 Jahre

Shani

Chishanu

 

Taio

Nayla

Zuma

Simba

 

07.01.2022

Die letzte Woche war für uns ein Auf und Ab der Gefühle. Ja, die Natur hat ihren eigenen Plan und richtet sich nicht immer nach unseren Vorstellungen und Wünschen. Trotzdem haben wir, Dank Heike, Falk und nicht zuletzt Dayo, alle uns verbleibenden Chancen für den F Wurf 2022 genutzt. Samaya freute sich über die Einzeltreffen mit Dayo und jetzt hoffen wir einfach, dass die Natur noch ihren Weg gefunden hat. Bis zur Ultraschalluntersuchung vergeht nun für alle eine lange Zeit des Wartens. Erst Ende Februar werden wir erfahren, ob Samaya trächtig ist. Wir sind voller Ungeduld, den schließlich wissen wir um die mögliche Enttäuschung, die nicht nur uns, sondern vor allem auch die "Welpeneltern in Warteschleife" treffen könnte...

Trotz dieser Ungewissheit wollen wir diese Zeit nicht einfach verstreichen lassen. Im Trächtigkeitstagebuch spielen wir "Was wäre wenn" und berichten, was sich im verborgenen abspielen KÖNNTE. Lasst uns gemeinsam die Daumen drücken!

 

Ansonsten ist es im Rudel recht ruhig. Das stürmische, nass-kalte Wetter lässt den Aufenthalt im Freien recht kurz ausfallen. Dafür ist Beschäftigung im Zimmer angesagt

Mwoyo - die Kreative. Wenn es so nicht geht, versuche ich es anders!

  Chiara - die Energische. Mit Schwung und Kraft geht es immer!

Samaya - die Vorsichtige. Geht das kaputt? Wenn es nicht funktioniert, musst du mir helfen!

Und alle gemeinsam am Schnüffelteppich.

 

Und Kuscheln geht schließlich immer...

 

03.01.2022

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt... Über eine Hochzeitsreise mit Hindernissen und einen Plan "B" mit Happyend, lest ihr im Trächtigkeitstagebuch.

 

30.01.2022

Schmuddelwetter - Papperlapapp! ...bei Nieselregen und Schneematsch waren Nala, Dayo, Elani & Chidima mit ihren Chefs im Erzgebirge unterwegs.

 

Vielen Dank für alle Glückwünsche zum 2. Geburtstag unserer ERONGOs. Bei dieser Gelegenheit erreichten uns wieder aktuelle Bilder. Wir haben es ja geahnt, der E-Wurf hat mächtig gefetet und es sich gut gehen lassen!  ;-) Schaut selbst, wie Eyka, Monte, Nayla, Elmo, Taio, Nala, Zuma, Dayo, Elani Sua und Simba den Tag gefeiert haben.

 

Aber auch von den "Nichtgeburtstagskindern" Zazou (B-Wurf), Chidima, Dayo (C-Wurf) und Dayo (D-Wurf) errichten uns Bildergrüße. 

 

Selbstverständlich wurde auch bei den Panda-Ma-Tengas  gefeiert. Unsere 3 Mädels haben sich verwöhnen lassen.

 

Der Geburtstagskuchen ist für mich, haben sie gesagt... Vom Teilen hatten sie nicht gesprochen.

 

Gemeinsam kuscheln, lecker backen oder zusammen spazieren gehen.

Unsere 5 Enkel sind gern mit den Vierbeinern zusammen.

 

25.01.2022

Das Jahr 2022 beginnt für uns erst einmal planmäßig... :-) Unter Wurfplanung & Zucht wagten wir im letzten Jahr eine "grobe" Voraussage für den zu erwartenden F-Wurf.

Obwohl Samaya in ihre letzten Läufigkeitszyklen einige Schwankungen einbaute, lagen wir mit unserer Prognose richtig gut.

 

Bei unserer Wanderung mit Dayo war den Mädels noch nichts anzumerken. Aber wenige Tage danach begann Mwoyo mit ihrer Läufigkeit. Wir hatten zwar nicht angenommen, dass die Jüngste das Tempo bestimmt, aber die Hauptsache ist doch, dass der Zeitplan stimmt. Wir hoffen also, dass der Startschuss für unseren F-Wurf gefallen ist und werden nun regelmäßig auch im Trächtigkeitstagebuch berichten.

Unser E-Wurf feiert seinen 2. Geburtstag

Wir gratulieren Mwoyo und ihren Erongo-Geschwistern ganz herzlich und wünschen einen schönen Tag mit leckeren Überraschungen. Bleibt vor allem gesund und habt bei den gemeinsamen Unternehmungen weiterhin viel Freude. 

 

 

 

 Eyka - Rot  

 

25. Januar 2022

 

Die 13 ERONGOs

 

feiern ihren

2. Geburtstag!

 

     

 

           

 

 Nayla - Bordeaux

 

 

Elmo - Silber

           

 

Taio - Schwarz

 

 

 Monte - Orange

 

 

 

 Zuma - Grün     

 

 

 Elani Sua - Lila

 

 

 Nala - Pink 

  

 

  Mwoyo - Gelb

 

 

Dayo - Blau

   

 

     Simba - Hellblau

 

 

Dakayo - Hellgrün 

 

 

Ekundayo Merlot - Türkis

 

 

      

LIEBE MWOYO

Vom "Erwachsenwerden" bist du noch meilenweit entfernt...

Auch von unserem 5. RR haben wir in den ersten 2 Jahren wieder einen Menge lernen können. Das Wichtigste ist wohl - keiner ist wie der Andere. Und das trifft auf unser Geburtstagskind in ganz besonderem Maße zu. Während Oma Aluna in diesem Alter schon völlig in sich ruhte, ist Mwoyo nach wie vor eine hippelige Wundertüte.

Verbreite weiter viel Spaß in unserem Rudel und bleib vor allem gesund. Wir genießen die überaus verschmuste Art, staunen immer wieder über deine kreativen Lösungsansätze bei Geduldsspielen, den (Über-)eifer bei der Nasenarbeit und die tolle Zusammenarbeit bei Agillity . 

 

 

Nachtrag 09.01.2022

Die erste gemeinsame RR-Wanderung 2022 fand mit unseren Freunden "übern Berg" statt. 

Chiara, Samaya und Mwoyo freuten sich über die Abwechslung und genossen das Wiedersehen mit Dayo (www.ekundayo-dresden.com).

Das Wetter tat sein übriges und bei herrlichem Sonnenschein, sah es ein klein wenig nach Winter aus.

Die richtige Gelegenheit also, um noch einmal Eierpunsch zu genießen.

Während wir mit unserem Picknick beschäftigt waren, hatten die Vierbeiner natürlich ihre wärmenden Mäntelchen an.

Im Anschluss konnten wir auf diese verzichten, denn es wurde noch einmal kräftig gerannt.

Unsere 3 Mädels gaben noch einmal alles...

Dayo verhielt sich dabei sehr zurückhaltend und freundlich.

Bei so viel Frauenpower wollte er wahrscheinlich nicht riskieren, zwischen die Fronten zu geraten.

Mwoyo findet große Rüden toll :-)

Noch ein Schnappschuss mit Samaya und dann traten wir den Rückweg an. 

Vielen Dank an Heike und Falk für den schönen Vormittag und die tollen Fotos.

 

08.01.2022

 

Der Geburtstagskuchen hat geschmeckt und unsere Mädels haben ihn sich perfekt geteilt. Nur die Schüsseln waren in ganz unterschiedlicher Zeit leer... :-)

Familienausflug

 

Auch unsere Nachzucht berichtet von vielen schönen Erlebnissen. Wir dürfen mit ihnen etwas Urlaubsluft schnuppern, sind an Weihnachten und dem Jahreswechsel mit dabei und freuen uns natürlich auch über Geburtstagsgrüße für Chiara.

Nala

Ihr berichtet von euren Treffen und gemeinsam schicken wir auch unsere Wünsche und Gedanken über den Regenbogen.

Zuma

DANKE, liebe PANDA-MA-TENGA Familie.

 

Schaut selbst. Es gibt wieder etliches zu entdecken...

B-Wurf

9 Jahre

C-Wurf

6 Jahre

D-Wurf

3 Jahre

E-Wurf

20 Monate

Zazou

Bakari

Pepeo

Luna

 

Chidima

Emma

Shani

Danuwa

 

Taio

Eyka

Nala

Nayla

Zuma

Dayo

Elmo

 

 

Unser C-Wurf feiert seinen 7. Geburtstag

 

LIEBE CHIARA!

 

Wo ist nur die Zeit geblieben...

Ganz langsam und fast unbemerkt hat sie die Rolle der "Springmaus" an ihre Tochter Mwoyo übergeben und ist nun zur souveränen Rudelchefin geworden.

Bleib gesund und so verschmust wie wir dich kennen!

 

Wir wünschen unserer Chiara und ihren Geschwistern ein gesundes neues Lebensjahr! Auch wenn ihr das Leben eurer Zweibeiner nicht mehr NUR auf den Kopf stellt, bleibt neugierig und unternehmungslustig. Gern werden wir davon weiter berichten.

Unsere Gedanken gehen aber auch über den Regenbogen zu Akeyo... Lass es krachen da oben! 

 

 

Chidima

 

 

Chipego Dayo

 

Chukwuma Akeyo

*04.01.2015-28.08.2021

Chimelu-Balou

 

Chameena Luna

 

 

Cariba Emma

 

 

Chuma Zazou

 

Chiara

 

 

1. Januar 2022

Nun starten wir also in das Jahr 2022, mit allen unseren Träumen, Vorstellungen und Wünschen. Hoffen wir, dass es für alle ein gutes Jahr wird.

Aber auch 2021 gab es neben manchen Schwierigkeiten, viele schöne Momente, tolle Erfahrungen, Erlebnisse und Begegnungen.  

So konnten wir noch kurz vor Weihnachten ein lehrreiches Intensivtraining mit Sylvia und Micha www.mensch-hund-systeme.de organisieren. Die coronabedingten Einschränkungen haben wir alle beachtet und gemeinsam gemeistert. Dafür sagen wir auch noch einmal DANKE! Schön, dass es noch Momente gibt, wobei es NUR um die eigentliche Sache geht!!!! Das Training fand von Donnerstag bis Sonntag, in Form von Einzelübungsstunden, statt. Jedes Team hatte dabei die Möglichkeit, seine kleineren oder größeren Baustellen mit den Trainern in Angriff zu nehmen.

Wir freuen uns, mit insgesamt 12 Teams, aus unserer "Panda-ma-tenga-Familie", sowie  aus RR- und Hundefreunden, diese tollen Erfahrungen teilen zu können. Unsere Vierbeiner haben sich perfekt auf das Training eingestimmt. Zuma hatte da schon so seine genauen Vorstellungen...:-) 

 

Vor dem Seminar:

Für einige ist schon heute Bescherung, denn wir starten nach großen Bemühungen tatsächlich in unser Seminar "Intensivtraining" mit Micha und Sylvia.  

Ich bin ein Hund ohne Ohren wie ihr sehen könnt, zumindest in einigen Situationen. Deswegen gibt es jetzt Nachhilfe für Frauchen, denn ich bin optimal gelungen und brauche eben einfach nur einen souveränen Chef. Ich stelle mich also sehr gern als "Versuchsobjekt" für meine Leute zur Verfügung und bring sie an ihre Grenzen und darüber hinaus. Habt alle viel Spaß und treibt eure "Herren" zu Höchstleistungen an, wir hören uns nach dem Seminar.

 

Nach dem Seminar:

Mir ist zu Ohren gekommen, dass es für alle ein ziemlicher Erfolg gewesen ist! Für wen eigentlich, die Zweibeiner oder für uns???

Naja, wir profitieren auf jeden Fall von den Fortschritten unserer Leute! Also bleibt dran, an der "Kunst" Ruhe einzufordern und Raum zu verwalten. Dann klappt’ s auch mit dem Respekt und dem ganzen Drumherum.

Liebe Sylvia, lieber Micha, habt herzlichen Dank für euren Einsatz und die Geduld mit dem Zweibeiner von mir. Aber ganz besonders an die Sylvia, das sie Frauchen noch einmal daran erinnert hat, dass ich ein KERL bin und manchmal schlicht nicht anders kann.

Euer ZUMA

 

Leider hat sich unsere Gruppe an diesen Tagen ja nicht gesehen und es war allen Teilnehmern fast unmöglich, das Erlebte in Bildern festzuhalten. Alle hatten den Kopf und die Hände voll... Damit es uns trotzdem gelingt, die Veränderungen nach 3 Stunden Training zu zeigen, gibt es hier, unter Seminar, einige Erlebnisberichte und Schilderungen der Teilnehmer, für die wir uns herzlich bedanken möchte.

 

31.12.2021

 

  

  

                           

Noch schnell eine große Morgenrunde, fast ohne Böller und danach hoffen wir, Silvester gut zu überstehen.

 

Weihnachten in Familie - ein gutes Gefühl und die richtige Gelegenheit, einmal DANKE zu sagen. Schön, das es euch gibt!!!!

 

Dezember 2021

Und wieder heißt es Abschied nehmen...

Über unserer Panda-Ma-Tenga-Familie leuchtet ein weiterer Stern am Himmel.

Liebe Akilah, komm' gut über die Regenbogenbrücke.

Wir denken an Katharina, Ronald und Anna. Deine Zweibeiner werden dich sehr vermissen!

AKILAH

*23.03.2010-20.12.2021

 

27. Dezember 2021

... und noch ein paar weihnachtliche Bildergrüße.

 

 

B-Wurf

9 Jahre

C-Wurf

6 Jahre

D-Wurf

3 Jahre

E-Wurf

22 Monate

Zazou

Dayo

Kayu

Simba

Taio

Nala

Eyka

 

24. Dezember 2021

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten, unserer großen Panda-Ma-Tenga - Familie, sowie den Besuchern unserer HP ein schönes Weihnachtsfest.

Lasst uns gemeinsam auf normale Zeiten hoffen und bleibt bitte bis dahin gesund!

 

 

Wir möchten unseren Panda-ma-Tenga-Eltern für alle Weihnachtsgrüße, Päckchen, Fotos und Nachrichten danken, die uns in den letzten Tagen erreicht haben. Hier eine kleine Auswahl der Bildergrüße.

 

4. und 5. Dezember

Internationale Rassehunde-Ausstellung Kassel 2021

Zu einer liebgewonnenen Tradition zum Jahresabschluss gehört bei uns, wann immer es sich einrichten lässt, das Ausstellungswochenende in Kassel. Eigentlich hatten wir durch die zahlreichen coronabedingten Absagen gar nicht mehr damit gerechnet, aber 2G + machte es möglich.

 

So freuten wir uns, dass wir am 2. Advent im Ferienhof Schneider zu Gast sein und die vorzügliche Martinsgans genießen konnten und auf die Internationale Rassehunde-Ausstellung. Mehr Eindrücke vom Wochenende gibt es hier...

 

Alle zurückliegenden NEWS aus dem Jahr 2021 findet ihr hier....