NEWS 2007 bis 2009       NEWS 2010         NEWS 2011        NEWS 2012        NEWS 2013        NEWS 2014      NEWS 2015        NEWS 2016       NEWS 2017        NEWS 2018        NEWS 2019      NEWS 2020     NEWS 2021    NEWS 2022

  NEWS 2023

 

NOTFALL

Diese liebenswerte Hündin sucht ein neues Zuhause, wo sie nicht alleine bleiben muss. Vielleicht warten ja gerade auf Neyla hundeerfahrene Menschen, welche die Vorteile einer älteren Hündin zu schätzen wissen.

Wir hoffen sehr, dass ihr jemand helfen kann und sei es nur mit dem Teilen dieser Suchanfrage.

Weitere Infos zu Neyla, dem Abgabegrund und etliches mehr sind

hier zu finden.

Wir drücken die Daumen für eine 2. Chance! Vielen Dank für eure Hilfe.

 


 

Rückblick Ende Juni 2024

 

Bei so vielen Erlebnissen und neuen Eindrücken hinkt die Berichterstattung auf der HP etwas hinterher. Es macht uns wahnsinnigen Spaß, Umoja "die Welt zu erklären" und ihr regelmäßig neue Anreize zu bieten. Dabei gehören die täglichen kurzen Autofahrten nun bereits zur Routine.

 

 

Wir waren zusammen einkaufen und erlebten im Baumarkt viele nette Menschen...

 

 

...ratternde Wagen und allerlei Interessantes am Rande.

 

 

Umoja ist dabei wohltuend unaufgeregt und nimmt sich nach wie vor viel Zeit zum Beobachten.

 

 

 

Wir haben uns vom Biergarten, über die Eisdiele bis zum Besuch einer Gaststätte herangearbeitet.

 

 

Sobald Umojas Decke das Zeichen für "Pause" gibt, kommt unsere Jüngste zur Ruhe.

 

 

Größeren Familienveranstaltungen steht also nichts mehr im Wege :-)

 

 

Auch das erste Welpenspiel in Schmiedefeld www.hundeerlebnispark.de liegt nun schon hinter ihr.

 

 

Da Umoja ja vorwiegend den Umgang mit erwachsenen, großen Hunden gewöhnt ist und da auch recht robust spielt, waren wir gespannt, wie sich sich gleichaltrigen und kleineren Hunden gegenüber verhält.

 

 

Aber es bewegte sich alles im ganz normalen Bereich.

 

 

Beim anschließenden Kaffeetrinken kam sie schnell zur Ruhe und teilte ihr Decke bereitwillig mit einer netten Hundeomi.

 

 

Ich danke an dieser Stelle den Mitgliedern vom Creativ-Club und allen Gratulanten für das liebevoll gestaltete Geburtstagsgeschenk.

 

 

 

Die Jahreszeit ist für einen Hundewelpen einfach toll, denn es gibt draußen so unendlich viel zu entdecken. Umoja ist sehr gern im Garten und es stört sie dabei nicht, wenn sie allein ist. Viel mehr Spaß macht aber ein gemeinsames Spiel mit Mama Samaya.

 

 

Die Beiden finden kein Ende, bis Chiara diese ganze Aufregung zu bunt wird und sie das Spiel beendet.

 

 

 

Aber auch in der Natur sind wir viel unterwegs.

 

 

Zu Beginn hatte Umoja überhaupt keine Lust mitzulaufen, wenn wir vom Grundstück starteten. (Vom Auto aus ging es von Anfang an wesentlich besser.)

 

 

Lange Spaziergänge sind natürlich in diesem Alter noch nicht möglich, aber auch ganz in der Nähe gibt es viel zu entdecken.

 

 

 

Selbstverständlich dürfen dabei auch Chiara und Samaya nicht zu kurz kommen.

 

 

Für die Beiden ist Umoja wohl eine Art Jungbrunnen.

 

 

Sie sind ausgelassen und spielen wieder viel öfter miteinander.

 

 

Wir sind glücklich, dass Chiara mit ihren 9,5 Jahren voll mithalten kann.

 

 

Bin ich mit ihnen unterwegs, übt Umoja schon mal das Alleinbleiben. Die Kamera gibt uns dabei die Sicherheit, dass sie sich zu Hause in ihrem Kennel wohl fühlt.

 

 

Bei den meisten Spaziergängen trennen wir noch Jung und Alt. So kann Umoja ganz in Ruhe ihre eigenen Erfahrungen sammeln, ohne ihr Rudel im Rücken zu wissen.

 

 

Das Üben fällt so auch leichter, denn wir sind ihr Ansprechpartner Nummer eins.

 

 

 

Nach den erlebnisreichen Tagen kuschelt unser Jüngste vorzugsweise mit ihrem Labbi auf dem Sofa. Mit Freude können wir vermelden, dass die "wilden 5 Minuten" mehr und mehr ausfallen. :-)

 

Und auch hier noch ein Rückblick. Die Seiten hinter den orange eingefärbten Namen wurden im Juni aktualisiert.

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

G-Wurf 

Frühjahr 2024

           
Neo UMOJA            

 

 

24. Juni 2024

 

 

Die Tage verfliegen so schnell und wir genießen den Sommer mit unseren 3 Mädels. So langsam kehrt wieder Normalität und Struktur in den Alltag ein.

 

 

Umojas Nabelbruch wurde erfolgreich operiert und ist mittlerweile vollständig verheilt.

 

 

Auch bei unserem 6. Ridgeback sind wir wieder auf's Neue überrascht, wie schnell sich das jüngste Familienmitglied in das Rudel einfügt und die Regeln versteht.

 

 

Ja klar, es gibt sie, diese gewissen 5 Minuten und gerade Samaya ist da immer gern mit dabei.

 

 

Aber Umoja kommt anschließend auch wieder gut zur Ruhe.

 

 

 

Besuch ist sie ja bereits aus ihrer Welpenzeit gewöhnt.

 

 

Aber warum sind denn die großen Rüden immer so sehr auf Abstand bedacht??? :-)  :-)  :-) Na egal, für alle Vier- und Zweibeiner war es ein gemütlicher Abend.

 

 

 

Tagsüber sind wir meistens mit Umoja allein unterwegs.

 

 

Sie soll möglichst vieles kennen lernen und sich dabei nicht auf Mama und Oma verlassen. Unsere Jüngste ist dabei wohltuend unaufgeregt.

 

 

Die täglichen kurzen Autofahrten gehören nun schon mit zur Routine.

 

 

Bei vielen Erledigungen und Alltagsaufgaben muss sie einfach nur mit.

 

 

 

Am Anfang waren wir vorwiegend in der Natur unterwegs.

 

 

 

Auch die Oma haben wir bereits besucht...

 

 

... und das mit einem Bummel durch den Pillnitzer Park verbunden.

 

 

Und wenn es dann sogar noch einen Aufzug gibt, dann sollte man das unbedingt zur Übung nutzen.

 

 

Nach diesen Erlebnissen kamen die beruhigenden Kuscheleinheiten gerade richtig.

 

 

Ganz entspannt schlief Umoja neben dem Rollstuhl, in einer ihr fremden Umgebung, ein.

 

 

Sie hat auch schon gelernt, dort wo mein Kennel steht, da bin ich sicher und kann mich ausruhen.

 

 

 

Als nächstes war unser Einkaufszentrum das Ziel. Die Aufgabe für Umoja bestand nur im gucken und gelassen zuschauen. Nachdem wir festgestellt haben, dass die Einkaufswagen kein Thema sind haben wir uns am nächsten Tag dem lärmenden Straßenverkehr genähert.

 

 

Auch hier legte Umoja wieder etliche Pausen ein. Von ihrem Hügel aus bestaunte sie die großen Busse und lauten LKW's ganz in Ruhe.

 

 

 

Und Dank Public Viewing war auch schon eine Generalprobe in der Gaststätte möglich.

 

 

Der Schwierigkeitsgrad wurde dann von Mal zu Mal gesteigert.

 

 

 

Natürlich bekommen auch Chiara und Samaya die nötige Aufmerksamkeit und ihre extra Ausflüge.

 

 

Gut, dass Umoja ihren Kennel liebt und während dieser Zeit schon allein zu Hause schläft. (Die Überwachungskamera gibt uns Rückmeldung und die nötige Sicherheit dafür.) Aber es versteht sich wohl von selbst, zu vielmehr kommen wir im Moment nicht...   :-)

 

 

 

Hin und wieder sind wir mit allen 3 Mädels zusammen unterwegs.

 

 

Auch von Chiara und Samaya kann unsere Jüngste viel lernen.

 

 

Sie haben eine Menge Spaß daran, gemeinsam durch die Wiesen zu flitzen. 

 

 

 

Und dann gibt es ja noch den Garten.

 

 

Da nun endlich Sommer ist, können wir wieder mit dem "Planschbecken" üben.

 

 

Die Mission Leuchtturm wurde erfolgreich erfüllt.

 

 

Und zwischendurch immer mal wieder etwas ausruhen und in der Sonne dösen. Am liebsten natürlich auf dem "Schaukelstuhl".

 

 

Was am Tag der Schaukelstuhl, dass ist am Abend das Sofa. RR weiß genau, wie man es sich so richtig gut gehen lässt.

 

 

Und dabei darf Umojas neuer Freund nicht fehlen! Auf dem Kuschel-Labbi kommt sie wunderbar zur Ruhe.

 

 

Papa Basu kann das gut verstehen.

 

 

 

Und nach der 10. Woche gab es auch einen ersten Standbildversuch.

Gewicht: 10,1 kg                 Größe 41 cm

 

 

Von vielen unserer Nachzuchten bekamen wir wieder wunderschöne Bilder, die vom Alltag, dem wohlverdienten Urlaub oder von gemeinsamen Treffen berichten.

 

 

Schaut selbst, die Seiten hinter den orange eingefärbten Namen wurden im Juni aktualisiert.

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

G-Wurf 

Frühjahr 2024

           
Neo UMOJA            

 

 

17. Juni 2024

 

 

 

Unser G- Wurf wurde am 5. April 2024 geboren.

 

Allgemeine Infos zu unserer Zucht gibt es unter:

      Überlegungen VOR! dem Welpenkauf

      Wurfplanung & Zucht

       Wurfplanung im Überblick

       Unsere Aufzuchtbedingungen

 

Alles rund um den G-Wurf ist hier zu finden:

       G-Wurf

                Trächtigkeitstagebuch

                Welpentagebuch

                Welpen des G-Wurfes

               Glen Rhodes Bug A Boo Basu

                Pedigree der Welpen      

 


 

9. Juni 2024

 

 

Heute nun gibt es den letzten Eintrag im Welpentagebuch. Wir verabschieden uns von Neo aus unserm G-Wurf und wünschen dem kleinen Rüden und seinen Zweibeinern eine spannende und schöne Zeit, vor allem aber ganz viele gesunde gemeinsame Jahre.

 

 

Seine Schwester Umoja wird bei uns bleiben. Wir sagen DANKE an Sandra und Rene' für den wunderschönen Schutzengel und hoffen, er passt gut auf uns alle auf.

 

 

Mit einem Rückblick auf unseren Welpenfrühling 2024 und den Familien-Abschiedsbildern, schließen wir nun das Welpentagebuch. Wir hoffen, ihr hattet in den letzten 8 Wochen Freude beim Lesen und Mitverfolgen der Entwicklung unserer beiden kleinen Fellnasen.

 

Über die Startseite vom G-Wurf gelangt ihr nun zu der neu angelegten Seite Welpen des G-Wurfes. Dort sind beide Ghanimas zu finden. Über ihre Namen kommt ihr zu Neos und Umojas Seite auf unserer HP. Wir warten sehnsüchtig auf aktuelle Fotos von Neo, um diese zu füllen. Da Umoja bei uns bleibt, wird sie demnächst auch ihren Platz bei "Unsere Hunde" bekommen.

Aber auch hier, "Alle Nachzuchten im Überblick", gelangt ihr zu unserer Jüngsten.

 

 

Unsere Wünsche begleiten Neo und seine Zweibeiner.

 

 

Und auch wir fühlen uns wieder vollständig.

 

Und was gibt es im Juni sonst noch zu berichten? Hier die Erlebnisse der Panda-ma-Tenga-Familie. Die betreffenden Namen sind orange eingefärbt.

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

               

G-Wurf 

Frühjahr 2024

           
Neo UMOJA            

 

 

2. Juni 2024

 

 

Wir blicken auf die 8. Lebenswoche der Ghanimas zurück und fragen uns wie immer: "Wo ist nur die Zeit geblieben?"

 

 

Wettertechnisch wurde Neo und Umoja so einiges geboten. Im ununterbrochenen Wechsel gab es Sonne, Regen und Gewitter, zum Glück aber mit warmen Temperaturen. Sie blieben völlig unbeeindruckt und zeigten dabei wirklich kein ridgebacktypisches Verhalten. Nur am Anfang waren wir noch bemüht, sie jedes Mal in's Welpenhaus zu tragen...

 

 

Die letzte Tage waren noch einmal abwechslungsreich und spannend.

 

 

Zwischen liebem Besuch und Welpenalltag, über das Impfen und Chippen beim Tierarzt bis hin zur Wurfabnahme raste die Zeit nur so dahin.

 

 

Nun liegt bereits Abschiedsstimmung in der Luft und es kommt wie immer Wehmut auf. Im Welpentagebuch könnt ihr die Ghanimas noch einmal bei ihren Abenteuern begleiten.

 

 

 

Während wir die Zeit noch im Welpengarten verbracht haben, war unsere Nachzucht wieder erfolgreich unterwegs. Was sind wir stolz auf euch!!!!!

 

Am 25. Mai startete Chishanu in Dortmund und erreichte in der Championklasse einen vorzüglichen 4. Platz (V4). Unsere Glückwünsche gehen an Gaby und Reno. Wir gratulieren euch zu dem weiteren tollen Erfolg ganz herzlich.

 

Mehr über Chishanu, sowie über seine Erfolge gibt es auf seiner HP www.kashoma.de. Auf unserer HP ist Chishanu auch unter seiner Seite Chishanu, den Ausstellungsergebnissen D-Wurf und unter Panda-ma-Tenga Deckrüde zu finden.

 

 

Weitere Glückwünsche gehen auch an Anja. Sie startete mit Malou am 1. und 2. Juni bei der 2. und 3. Nationalen Rassehunde-Ausstellung Franken, in Rieden-Kreut, in der Offenen Klasse. Zu den vorzüglichen Plätzen 2 und 3 (V2 und V3), unter erschwerten Bedingungen, gratulieren wir ebenfalls ganz herzlich.

 

 

Die Bilder vom (nassen) Ausstellungstag gibt es auf Malous Seite.

Auf unserer HP ist Malou auch noch hier Ausstellungsergebnisse F-Wurf zu finden.

 

 

Der Juni startet mit neuen Erlebnissen der Panda-ma-Tengas. Die betreffenden Namen sind orange eingefärbt.

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

 

 

 

25. Mai 2024

 

 

Die 7. Woche ist Vergangenheit und so langsam wird uns bewusst, die Welpenzeit mit den Ghanimas, nähert sich bereits dem Ende.

 

 

Aus den zurückliegenden Jahren wissen wir, jeder Wurf ist etwas ganz besonderes und keine Aufzucht gleicht der anderen. Aber nur 2 Welpen - das war noch einmal völlig neu für uns!

 

 

Neo und Umoja wuchsen die zurückliegenden Wochen vergleichsweise ruhig auf. Was an Trubel durch eine Vielzahl von Wurfgeschwistern fehlte, wurde an Zuwendung durch Samaya und Chiara ersetzt. Unsere 4 Fellnasen waren ganz oft, ganz dicht beieinander.

 

 

Die Standards bleiben selbstverständlich alle gleich und wir konnten diese ganz in Ruhe genießen.

Neu hingegen war der abendliche Wechsel vom Welpengarten in die Wohnstube.

 

 

Dies gestaltete sich ganz unkompliziert und mit Freude stellten wir dabei fest, dass die Stubenreinheit, bei ausreichender Aufmerksamkeit von uns, schon prima klappt.

 

 

Alle Erlebnisse von Neo und Umoja, aus der zurückliegenden Woche, findet ihr wie immer im Welpentagebuch. 

 

 

 

Dank der Berichterstattung und den Fotos konnten wir auch wieder bei euren Treffen mit dabei sein.

 

 

Es freut uns sehr, dass die Panda-ma-Tengas den Kontakt untereinander halten und somit auch die regelmäßigen Hundebegegnungen ermöglichen.

 

 

So erreichten uns diese Pfingstgrüße von Dayo, Chidima, Elani und Nala.

 

Und auch Nayla, Taio und Yaris freuen sich über die regelmäßigen Treffen ihrer Zweibeiner.

 

 

Zuma ist mit dem Bollerwagen unterwegs und Eyka bevorzugt den überdachten Fahrradanhänger.

 

 

Aber die Hauptsache ist doch, RR darf überall mit dabei sein!

 

Was es sonst noch so gibt, dass verbirgt sich hinter den orange eingefärbten Namen.

 

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

 

19. Mai 2024

 

Welch wunderbare Neuigkeiten für die Panda-ma-Tenga-Familie. Zwei unserer Nachzuchtrüden haben am 11. Mai 2024 ihre Zuchtzulassungsprüfung in der DZRR bestanden. Wir freuen uns mit euch über diese tollen Erfolge und gratulieren Erongo Zuma und Farahani Malou ganz, ganz herzlich.

 

 

Wir wissen, diese Leistung stellt sich nicht mal schnell "eben so" ein, vielmehr verbirgt sich dahinter ein langer Weg. Wir danken Janine und Lutz, sowie Anja und Helmut für ihre Arbeit, Mühe und Ausdauer.

 

 

Wir sind mächtig stolz auf euch und hoffen, die eine oder andere Hündin wird auf euch aufmerksam. Wenn wir Glück haben, bedeutet dies eventuell den Fortbestand unserer Panda-ma-Tenga Linien. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Während die meiste Zeit unsere Aufmerksamkeit auf den Welpen liegt, dürfen natürlich auch Chiara und Samaya nicht zu kurz kommen.

 

 

Sie sind überall gemeinsam mit dabei, bekommen aber auch zusätzlich noch etwas Spaß und Beschäftigung.

 

 

Die Besuche unserer Enkel sind dabei eine willkommene Bereicherung.

 

 

Wir sind sehr glücklich, dass dies immer so ganz selbstverständlich und harmonisch abläuft.

 

 

Denn auch die Welpen profitieren von der frühzeitigen Begegnungen mit Kindern. Kinder und Ridgebacks - Eine wunderbare Beziehung, aber kein Selbstläufer!

 

 

In den zurückliegenden Tagen konnten wir uns wieder über lieben Besuch freuen. Die kleinen Löwenjäger kommen also voll auf ihre Kosten und lernen ganz unterschiedliche Menschen kennen.

 

 

Ihre Wachzeiten werden länger und in der 6. Lebenswoche blieb ihnen kein Winkel im Welpengarten mehr verborgen.

 

 

Alles wurde erkundet und ausprobiert.

 

 

Wenn Neo und Umoja am Abend von allen Erlebnissen müde einschlafen, dann kümmern sich Samaya und Chiara um die Zwerge und es wird gemeinsam auf dem Sofa gekuschelt.

 

 

Noch mehr Erlebnisse aus ihrer 6. Lebenswoche gibt es im Welpentagebuch.

 

 

Und was gibt es bei den Panda-ma-Tengas sonst noch so an Neuigkeiten? Ihr erfahrt es hier. Die orange eingefärbten Namen wurden dabei im Monat Mai neu aktualisiert. 

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

 

 

Freud und Leid sind wieder viel zu nah beieinander...

Zazou

*17.06.2012-30.04.2024

 

Mir großer Bestürzung haben wir erfahren, dass Bahati Zazou, kurz vor ihrem  12. Geburtstag, ihre Engelsflügel bekommen hat. Wir trauern gemeinsam mit Susi und Peter und können nachvollziehen, wie groß euer Schmerz ist. Die Erinnerung an die vielen schönen Erlebnisse mit euch und ihr tragen wir im Herzen. Durch unsere Löwenjäger haben wir uns kennengelernt und unsere Freundschaft wird weiter bestehen wie die Erinnerung an Zazou. Die gemeinsamen Stunden am Ausstellungsring, die tollen Erlebnisse mit unseren Rudeln und die unvergesslichen Campingwochenenden werden nie vergessen sein.

Wir wünschen euch ganz viel Kraft und sagen Danke für den persönlichen Abschiedsgruß auf Zazous Seite.

 

     

 

 

11. Mai 2024

 

 

Unser G-Wurf entwickelt sich prima und die 5. Lebenswoche brachte für die Ghanimas viel Neues.

 

 

Die erste kleinen Fleischbröckchen erhielten sie noch in der Wurfbox.

 

 

Aber bereits am letzten Wochenende fand dann der Umzug in's Welpenhaus statt.

 

 

Dort durfte dann auch endlich Oma Chiara so richtig am Welpenleben teilnehmen.

 

 

Aber auch unsere Welpeneltern lernten ihren kleinen Rüden nun endlich kennen.

 

 

Die Kinder hatten tolle Geschenke dabei, über die wir uns sehr gefreut haben.

 

 

In den folgenden Tagen eroberten die Löwenjäger nach und nach den neu gewonnenen Lebensraum. Nach dem Motto - immer der Mama hinterher - lernten sie erst den kleinen Nachtauslauf kennen, überquerten anschließend mutig das Metallgitter und schauten schon mal, was es sonst noch so zu entdecken gibt. Ihre Geschäftchen erledigten sie dabei zunehmend auf der Wiese. :-)

 

 

Und wenn ihr noch mehr sehen wollt, dann besucht doch unser Welpentagebuch.

 

 

 

Ob der gemeinsame Urlaub oder ein Geschwistertreffen - ihr habt uns wieder an vielen eurer Erlebnissen teilhaben lassen. Und manchmal hält ja auch der ganz normale Alltag wunderbare Momente für uns bereit. Schaut selbst, die orange eingefärbten Namen wurden dabei im Mai neu aktualisiert. 

 

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

 

4. Mai 2024

 

Hinter uns liegt eine sehr schöne und abwechslungsreiche Woche, in der sich die Ghanimas wunderbar entwickelt haben.

 

 

Am Wochenende hatte ich Unterstützung von unseren 3 "Enkelmädchen".

 

 

Sie sind im Umgang mit den Vierbeinern geübt und bewegen sich zwischen den Welpen sehr ruhig und umsichtig. So können wir unsere Minis schon mal ganz allmählich an Kinder gewöhnen. (Kinder und Ridgebacks - Eine wunderbare Beziehung, aber kein Selbstläufer!)

 

 

Für Mama Samaya war das völlig in Ordnung und sie konnte mittendrin super entspannen.

 

Natürlich dürfen auch die "Großen" nicht zu kurz kommen. Nachdem wir die selbstgebackenen Leckerli 

fertig hatten, freuten sie sich über das gemeinsame Spiel im Garten.

 

 

Erst heißt es Geduld haben und warten (am besten man schaut gar nicht hin :-) und dann durfte ausgiebig gesucht werden.

 

 

Und zum Ende der 4. Lebenswoche gab es auch noch ein kleines Fotoshooting mit den beiden "Sambasus". Mehr von der 4. Lebenswoche gibt es wieder im Welpentagebuch.

 

Während wir die Aufgabe der Welpenbetreuung hatten, stattete Torsten am 28.04.2024 der Ausstellung in Großpösna, welche von unserer Landesgruppe 0/9 der DZRR organisiert wurde, einen Besuch ab.

 

 

Es war eine tolle Veranstaltung in einem wunderbaren Ambiente und auch das Wetter spielte mit.

 

 

Bei dieser Gelegenheit gab es ein geplantes Wiedersehen mit dem Rudel von Farahani Malou und ein überraschendes Treffen mit den zukünftigen Welpeneltern.

 

 

Farahani Malou ist nun bereits 2 Jahre alt und startete in der Offenen Klasse.

 

 

Er machte seine Sache prima und war sehr gelassen und aufmerksam an beiden Tagen.

 

 

Es war eine Freude ihnen zuzuschauen. Auch wenn es dieses Mal keine Platzierung gab, gratulieren wir ganz herzlich zu dieser schönen Präsentation und den tollen Richterberichten. Weitere Bilder vom Ausstellungstag gibt es auf Malous Seite.

 

Auf unserer HP ist Malou auch noch hier Ausstellungsergebnisse F-Wurf zu finden.

 

26. April 2024

 

 

Bei uns geht es weiter sehr ruhig zu. Die meiste Zeit des Tages verbringt Samaya (schlafend), zusammen mit den Ghanimas, in der Wurfbox.

 

 

Doch manchmal, am Abend, leistet sie uns auf dem Sofa kurz Gesellschaft. Chiara und Samaya haben keinen Stress miteinander, aber der Besuch der älteren Hündin in der Wurfbox, ist noch immer nicht erwünscht. 

 

 

Was es bei den beiden "Sambasus" in der 3. Lebenswoche so neues gibt, das findet ihr wie immer im Welpentagebuch.

 

 

 

Während wir im Moment "an's Haus gebunden sind", wollte es unsere Nachzucht bei der 54. Internationalen Rassehunde-Ausstellung in Lingen wissen. Am Start waren die beiden Rüden Dahabu Chishanu und Erongo Zuma.

 

 

Chishanu erkämpfte sich einen vorzüglichen 2. Platz (V2) in der Championklasse. Mehr über Chishanu, sowie über seine Erfolge gibt es auf seiner HP www.kashoma.de. Auf unserer HP ist Chishanu unter seiner Seite Chishanu, den Ausstellungsergebnissen D-Wurf und unter Panda-ma-Tenga Deckrüde zu finden.

 

 

Und auch Zuma machte seine Sache super. Er erlief sich in der Offenen Klasse einen vorzüglichen 4. Platz (V4) und erhielt eine tolle Bewertung. Ihr findet ihn unter Zuma und könnt seine Ergebnisse hier nachlesen. Ausstellungsergebnisse E - Wurf

 

Wir gratulieren beiden Teams ganz herzlich und sind mächtig stolz auf euch.

 

Und hier gibt es das ganz normale Leben abseits von Wurfbox und Ausstellungsring :-). Die orange eingefärbten Namen wurden dabei im April neu aktualisiert. 

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

 

20. April 2024

 

Am 10. April konnten wir an einer sehr interessanten und verständlich vermittelten Online-Weiterbildung teilnehmen.

 

 

Eine tolle Möglichkeit, welche man auch direkt neben der Wurfbox nutzen kann.

 

 

 

Das Frühlingswetter lädt Zwei- und Vierbeiner in die Natur ein und wenn dann noch der Mittagsschlaf im Garten stattfinden kann, dann ist die Schlafposition reine Nebensache ...   :-)  :-)   :-)  

 

 

Und auch Chiara ist mit Freude unterwegs. Da sie zu Hause noch nicht die Welpen mit versorgen darf, sorgen wir für Abwechslung und Spaß.

 

 

Es ist für uns ein gutes Gefühl, sie mit 9 Jahren so bewegungsfreudig und fit erleben zu können.

 

 

Und was machen die beiden Ghanimas????

 

 

               Brüderchen                          &            Schwesterchen

 

Noch wird die meiste Zeit am Tag geschlafen. Dazwischen erfolgen die entspannten Besuche am Mamas Milchbar.

 

 

Chiara wäre schon gern mit dabei, aber noch ist sie nur "Zaungast" im Hintergrund.

 

 

Bilder aus der 2. Lebenswoche der Ghanimas gibt es im Welpentagebuch.

 

 

Den 6. Geburtstag der Dahabus haben wir natürlich auch mit verfolgt und sagen Danke für die Partybilder.

 

 

 

 

 

 

 

 

Und wie immer noch ein Blick auf die Panda-ma-Tenga-Familie im Monat April.

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

 

12. April 2024

Der April hat es für die Panda-ma-Tengas in sich, denn schon steht der nächste Höhepunkt an.

Unser D-Wurf wird heute schon 6 Jahre alt.

 

LIEBE DAHABUS!

                                                                                                     

Wir gratulieren Kayu  Simba  Chishanu 

Dhakia  Kitambo  Shani 

Dalanda  Daya  Ruby

Danuwa  Dayo und Fenris

zu ihrem

 6.

Geburtstag!

 

Wir wünschen allen Vier- und Zweibeinern einen tollen Tag, mit vielen Extras und jeder Menge Spaß.

Feiert heute ausgiebig und kommt vor allem gesund durch das neue Lebensjahr.

 

 

Zu Django schicken wir unsere Gedanken über den Regenbogen.

 

 

Dahabu Fenris - Rot  

 

Die DAHABUs

 

 

 

Dahabu Shani - Braun

 

Dahabu Django -Silber

 

 *12.04.2018-20.04.2021

 

Dahabu Kitambo - Schwarz

 

Dahabu Dayo - Orange

 

 

Dahabu Danuwa - Grün     

 

Dahabu Ruby - Lila

 

Dahabu Daya - Rosa 

  

 Dahabu Dalanda - Gelb

 

Dahabu Dhakia - Blau

   

    Dahabu Kayu - Hellblau

 

Dahabu Simba - Gold 

 

Dahabu Chishanu - Hellorange

 

 

Wir hoffen, ihr genießt wie Mama Chiara den Frühling und vielleicht gibt es ja auch ein paar tolle Partybilder von euch! :-) .

 

 

 

Für Chiara fahren wir im Moment auch ein Verwöhnprogramm. Ihr fehlt ihre Mwoyo. Samaya hat gerade andere Verpflichtungen und dann sind da noch diese Welpen, um die sie sich aber noch nicht aktiv kümmern kann...

Streicheleinheiten, lange Spaziergänge und Suchspiele helfen etwas und vermutlich darf sie bald ihre Hilfe zur Verfügung stellen.

 

 

Den beiden Ghanimas geht es prächtig. Schlafen, trinken, trinken, schlafen und dabei ganz schnell wachsen. Bilder aus ihrer ersten Lebenswoche gibt es im Welpentagebuch.

 

 

 

7. April 2024

Am Freitag, dem 5. April 2024, war es dann so weit...

 

 

Im Trächtigkeitstagebuch liefern wir den Countdown der letzten Ereignisse nach und mit großer Freude und Dankbarkeit eröffnen wir nun das Welpentagebuch der Ghanimas.

 

 

Auch wenn so ganz anders als erhofft, es fallen "Zentner" von unseren Schultern und auf einmal ist es Frühling...

 

 

Chiara folgt aufmerksam unserem Treiben und lauscht auf die ihr gut bekannten Geräusche aus der Wurfbox. Sicher darf sie bald wieder aktiv daran teilnehmen.

 

 

5. April 2024 - Geburtstagsnachbereitung und mehr...

 

Wie gewohnt durften wir auch den

2. Geburtstag

 der Farahanis miterleben. Unsere Jüngsten bekamen das volle Verwöhnprogramm und wir die aktuellen Bilder davon.

Habt vielen Dank dafür.

 

www.ekundayo-dresden.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ja, der April hat es in sich, denn auch das Osterfest brachte den Fellnasen so einiges an Abwechslung und schönen Erlebnissen.

 

  Nala und der Osterhase

 

Ob beim Suchen vom Osterhasen oder bei Familientreffen, Zwei- und Vierbeiner hatten gemeinsam wieder jede Menge Spaß.

 

 

Bayoola und Lubaya (Samayas Schwester) freuen sich über das Wiedersehen mit Bruder Yaris und Taio.

 

 

Und wenn dann noch eine gemeinsame Geburtstagsparty steigt, ist das Glück perfekt.

 

 

Hier alle weiteren aktuellen Erlebnisse der Panda-ma-Tenga-Familie im Monat April.

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

 

3. und 4. April 2024

 

Am 3. und 4. April 2022 wurde unser 1. FC Farahani geboren.

 

 

Wir wünschen  euch allen ein 

und gratulieren

 

Fogo, Zola, Tau, Malo, Yaris, Simba, Noomi ,Amy, Malou,

Fynn und Bayoola

 zu ihrem

     2. Geburtstag!  

 

Auch wenn ihr nun so ganz langsam erwachsen werdet, für tolle und aufregende Abenteuer ist RR schließlich nie zu alt. Wir wissen, ganz viel Liebe und Streicheleinheiten werden euch dabei begleiten. Habt eine tolle Party und bleibt vor allem gesund!

Dies wünschen euch Papa Dayo mit seinen Zweibeinern www.ekundayo-dresden.com und eure ganze Panda-ma-Tenga - Familie.

 

 

29.03.2024

Wir wünschen allen Besuchern unserer HP ein frohes Osterfest.

Auch Samaya springt ganz munter in Richtung Osterfest, was ihre derzeitige Figur auch noch zulässt.

Der uns sonst so vertraute Umfangs- und Gewichtszuwachs der letzen Woche bleibt aus, so dass wir uns wohl doch eher auf einen kleinen Wurf einstellen müssen.

 

 

Wenn es das Wetter zulässt, dann genießen unsere Mädels die Sonnenstrahlen im Garten.

 

 

Und wenn es doch mal kühler ist, dann haben wir für die werdende Mama das Mäntelchen zur Hand. Im Trächtigkeitstagebuch starten wir nun in die letzten Tage.

 

 

Auch über lieben Besuch konnten wir uns freuen. Simba, aus dem F-Wurf, war mit seinen Zweibeinern zu Gast. Für ihn war es leider etwas langweilig, denn durch ihr Alter und die  Trächtigkeit, ließen es unsere Mädels sehr ruhig angehen. Na es kommen auch wieder lebhaftere Zeiten.

 

 

Er meisterte aber die Situation mit sehr viel Respekt. Wir danken euch ganz herzlich für den Besuch und die liebevollen Erinnerungsgeschenke an unsere Mwoyo. Auch auf  Simbas Seite gibt es wieder etwas zu entdecken.

 

 

Unsere beiden Geburtstagskinder haben sich zu ihrem Ehrentag verwöhnen lassen. Vielen Dank an ihre Zweibeiner für die aktuellen Fotos von AKOS und AKONO.

So konnten wir die Seiten der zwei Opas auch wieder aktualisieren. Und was gibt es sonst bei den Panda-ma-Tengas? 

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

 

23. März 2024

 

Am 23. März 2010 erblickte unser A-Wurf das Licht der Welt.

 

   Akos,

und

  Akono!    

zum            

14.

Geburtstag!  

 

Für uns ist es heute eine ganz besondere Freude zu wissen, dass Akos und Akono ihren 14. Geburtstag, gemeinsam mit ihren Zweibeinern, feiern können. Auch wenn sich mit dem Alter gewisse Wehwehchen einstellen, habt ihr nichts unversucht gelassen, euren Grauschnuten das Leben so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wir sind sicher, der heutige Tag wird ein ganz besonderer für euch und die Opas. Dem speziellen Verwöhnprogramm steuern wir unsere lieben Grüße bei. Wir wünschen von Herzen, dass euch noch etwas an gemeinsamer Zeit bleibt! Genießt jeden Augenblick!

 

AKONO

 

 

AKOS

 

Wir denken aber auch an ihre Geschwister hinter dem Regenbogen, mit Mama Aluna und Papa San. Lasst es krachen da oben, Mwoyo zeigt euch bestimmt, wie man so richtig Spaß haben kann...

 

A-Wurf  Frühjahr 2010           Unsere 12 SALUNAs

 

AZIBO

*23.03.2010-19.12.2020

 

 

ASALI

*23.03.2010-21.12.2011

 

 

AKILAH

*23.03.2010-20.12.2021

 

 

ALARA

*23.03.2010-18.09.2021

 

 

ARRIA

*23.03.2010-24.06.2019

 

 

AKIN

*23.03.2010-07.12.2022

 

 

AKOS

 

 

(AYO) Hero

*23.03.2010-08.08.2023

 

 

AMINA

*23.03.2010-25.02.2024

 

ALVA

*23.03.2010-13.05.2021

 

AKONO

 

ALUNA

*23.03.2010-10.01.2023

 

 

 

In dieser Woche gab es wieder etliche tolle Begegnungen zwischen 2- und 4-beinern.

 

 

Das freundliche Wetter begleitete die Rudel von Nala, Chidima und Elani, so wie von Zola und  Fynn auf ihren Streifzügen.

 

 

Und auch wir hatten Grund zur Freude. Spontan schauten Daya und ihr Rudel bei uns herein. Wir hatten uns lange nicht gesehen und die Wiedersehensfreude war groß. Auch Mama Chiara schien glücklich.

 

 

Durch Samayas Trächtigkeit waren wir sehr vorsichtig und ermöglichten das erste Zusammentreffen wie ganz "nebenbei" auf einem Spaziergang. Es versteht sich von selbst, dass es auch keine wilden Spiele gab.

Anschließend blieb noch Zeit für einen Kaffee und auch unsere Fellnasen machten es sich gemütlich. Danke an Mareen und Robert für euren Besuch.  

 

 

 

Da Samaya noch erstaunlich gut zu Fuß ist, sind wir auch regelmäßig mit unseren beiden Mädels unterwegs.

 

Und jetzt noch weitere März-Erlebnisse der Panda-ma-Tengas. 

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

17. März 2024

 

Der Kuchen war sehr lecker und bei Samayas derzeitigem Hunger hätte es auch gern etwas mehr sein können...

 

 

Wir bedanken uns für alle lieben Glückwünsche, die uns zu ihrem Geburtstag erreicht haben. Hier eine kleine Auswahl der Bildergrüße.

 

 

Grüße von Amy

 

 

 

 

 

Samaya geht es sehr gut und im Moment hat sie noch keine Einschränkungen durch ihre Trächtigkeit. Mehr könnt ihr wieder im Trächtigkeitstagebuch erfahren.

 

 

Wir können auf den Spaziergängen gemeinsam entspannen und den Frühling begrüßen.

 

 

Am Wochenende gab es eine Kaffeepause am Stausee.

 

 

Und natürlich fand ich im Rucksack auch etwas für Chiara und Samaya.

 

 

Wo wir schon mal da waren, ein erstes Fußbad geht bereits.

 

 

 

Aber auch die anderen Panda-ma-Tengas zieht es hinaus in die Natur. Uns erreichten wieder viele schöne Bilder, die von euren Ausflügen berichten.

 

 

So waren Anke mit Taio und Yaris und Michaela mit Nayla gemeinsam im Thüringer Wald unterwegs.  

 

 

Und auch die Zeit zu Hause kann man sich recht angenehm gestalten. Chiara und Samaya nutzen ihren Kong und wenn die Mädels "sturmfrei" haben, ist dies ein liebgewonnenes Ritual zum Abschied. Sie haben ihre Beschäftigung und über das Lecken kommen sie wunderbar in die Ruhe. Nicht das sie dies nötig hätten, aber ihre Kongs lieben sie trotzdem.

 

 

Hier gab es die Variante: "Geschmolzener Käse mit einem Hauch von Leberwurst"

Im Sommer darf es dann auch wieder ein leckeres Eis sein. :-)

 

Und jetzt noch weitere März-Erlebnisse der Panda-ma-Tengas. 

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

14. März 2024

 

  LIEBE SAMAYA!                                      

 

Heute feiern wir mit unserer Sabayuma Dinari Samaya den 7. Geburtstag.

 

Samaya ("Himmel"), erblickte im Kennel Sabayuma (www.sabayuma.de),

mit ihren 10 Dinari - Geschwistern ("Leuchtende Sterne"), das Licht der Welt.  

 

                                                                                                                                     

 Samaya kam in einer Zeit zu uns, als wir nicht wussten, ob und wie es mit unserer eigenen Zucht weitergeht. Damals waren unsere Sorgen unbegründet.

Jetzt, nach dem schmerzlichen Verlust von Mwoyo, gibt sie den Panda-ma-Tengas die Hoffnung, auf neues Leben.

Welch' absolutes Glück, unser Rudel 2017 mit Samaya erweitert zu haben. Wir sind dankbar für Tanjas Vertrauen in uns.

 Im Alltag ist Samaya stets der liebenswerte, ruhende Pol und in jeder Lebenslage absolut pflegeleicht.

Rückblickend hat sie unser vierblättriges Kleeblatt vervollständigt und heute ist sie die zuverlässige Partnerin an Chiaras Seite.

Bleib gesund, Sternchen und vielleicht wird ja dieses Jahr noch einmal ein ganz besonderes für dich und uns...   

 

 

Und natürlich gibt's auch wieder den Lieblingsgeburtstagskuchen, extra mit einem "Leuchtenden Sternchen", auch wenn dieses Mal zu viele Stücke übrig bleiben... 

 

 

In Erinnerung an unser Kleeblatt - Aluna, Samaya; Mwoyo, Chiara - Februar 2021 -  Wir denken an euch!

 

 

Und hier noch weitere März-Erlebnisse der Panda-ma-Tengas. 

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

 

9. März 2024

 

 

Die Zeit vergeht so schnell und schon könnt ihr im Trächtigkeitstagebuch nachlesen, wie es Samaya zu Beginn der 6. Trächtigkeitswoche geht.

 

Aber auch bei unserer Nachzucht war es spannend.

 

Dayo nahm erfolgreich an einer Olympiade teil, übte dafür fleißig und wurde mit einem tollen 2. Platz belohnt. Einen Bericht aus Dayos Sicht könnt ihr auf seiner Seite nachlesen. ;-)

 

 

Herzlichen Glückwunsch an euch!

 

 

Und auch im Ausstellungsring gibt es etwas zu feiern. Malou startete am letzten Wochenende in Österreich und konnte an beiden Tagen die Richter von sich überzeugen.

 

 

Herzlichen Glückwunsch, das habt ihr ganz toll gemacht! Noch mehr Fotos von diesen 2 erfolgreichen Tagen findet ihr auf Malou's Seite und alle weiteren Ergebnisse von ihm sind unter Ausstellungsergebnisse F-Wurf zusammengefasst.

 

Es bieten sich so vielfältige Beschäftigungen an. Letztendlich zählt die gemeinsam verbrachte Zeit und das Arbeiten miteinander. Wenn Zwei- und Vierbeiner Spaß dabei haben, ist es ganz egal wofür man sich entscheidet. Wir freuen uns über eure Aktivitäten und auch darüber, dass ihr uns daran teilhaben lasst.

 

 

Und hier weitere März-Erlebnisse der Panda-ma-Tengas. 

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

 

2. März 2024

 

 

Die Frühjahrsmüdigkeit ist nur mit Kuscheln zu ertragen.

 

 

Schmerzliche Abschiede...

 

Amina 

*23.03.2010-25.02.2024

 

 

 

 

Letzte Woche erfuhren wir von Felix, dass er seine Amina über die Regenbogenbrücke hat ziehen lassen müssen.

In diesem Monat hätten sie gemeinsam ihren 14. Geburtstag gefeiert...

 

Amina und ihre Familie hatten eine lange und glückliche gemeinsame Zeit und trotzdem kommt der Abschied immer viel zu früh.

 

Fräulein Pink war der erste Welpe der in unserem Kennel das Licht der Welt erblickt hat und sie war ihrer Mama Aluna sehr ähnlich.

Wir denken an sie und an die schönen Stunden und Erlebnisse im Ausstellungsring zurück und werden Amina nicht vergessen. 

 

Felix und Martina wünschen viel Kraft und sagen Danke für den persönlichen Abschiedsgruß auf Aminas Seite.

 

Schön, dass wir uns durch die Ridgebacks kennengelernt haben. Alle lieben Wünsche für euch. 

 

 

 

Zuchtgruppe in Chemnitz mit Amina, Bayani, Zazou, Pepeo, Funny und Aluna.

 

Diese gemeinsamen Momente werden wir nie vergessen...

 

 

Ausstellungswochenende in Meisdorf

 

Und hier die ersten März-Erlebnisse der Panda-ma-Tengas. 

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

 

28. Februar 2024

 

 

Mit Chiara und Samaya nutzten wir die regenfreien Tage und durchstreiften die nähere Umgebung.

 

 

Die Mädels haben Spaß und es geht ihnen gut. Aber in dieser Woche stand nun auch endlich Samayas Ultraschalluntersuchung im Kalender.

 

 

Was dieser Freudensprung zu bedeuten hat und was es neues zu berichten gibt, dies lest ihr im Trächtigkeitstagebuch.

 

 

25. Februar 2024

 

Im Trächtigkeitstagebuch nähern wir uns dem Ende der Ungewissheit. In der nächsten Woche werden wir erfahren, ob Anfang April Samayas und Basus Welpen Freude und Hoffnung zu den Panda-ma-Tengas bringen...

 

 

Der Alltag hat uns noch nicht wieder...

 

 

Die gemeinsame Zeit mit den Enkeln bringt etwas Lockerheit zurück, die nicht nur uns, sondern auch Chiara und Samaya gut tut.

 

 

 

 

Bei unserer Nachzucht stehen die Zeichen auf "Vorfreude Frühling" und gemeinsam mit zwei- und vierbeinigen Freunden macht es doch gleich noch mal so viel Spaß. Als Züchter freut es uns sehr, dass es zahlreiche Kontakte untereinander in der Panda-ma-tenga-Familie gibt, von denen natürlich nicht nur die Löwenjäger profitieren.

 

 

Einen gemeinsamen Ausflug am Wochenende genießen hier die Rudelchefs von Farahani Yaris und Erongo Taio mit Erongo Nala. Lieben Dank, dass wir wieder mit dabei sein können. 

 

Schaut selbst bei den weiteren Erlebnissen der Panda-ma-Tengas vorbei. Die dunkel eingefärbten Namen wurden im Februar neu aktualisiert. 

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

20. Februar 2024

 

Chiara und Samaya helfen uns durch den Alltag. Die im Moment fehlende Freude wird durch Rituale ersetzt und abseits der sonst benutzten Wege suchen wir die Stille und Abgeschiedenheit in der Natur...

 

 

Wir danken allen, die gefühlt an unserer Seite stehen, unseren Schmerz mit aushalten und versuchen, Trost zu spenden.

 

 

 

Für unsere Nachzuchten beginnt nun bald der Frühling.

 

 

Dayo schaut schon mal nach den Schneeglöckchen.

 

 

Und die ganz Mutigen (Taio, Yaris und Nayla) prüfen bereits die Wassertemperatur....

 

Genießt jeden Tag und lasst uns bitte an euren Erlebnissen teilhaben!

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

14. Februar 2024

Wenn man selbst keine Worte findet, dann sind Freunde zur Stelle...

                   Panda-ma-Tenga Erongo Mwoyo

                                                      *25.01.2020-07.02.2024

 

05. Februar 2024

Bei diesem Wetter jagt man ja keinen RR lange vor die Tür...

Neben den täglichen Spaziergängen kann man sich auch wunderbar Zuhause beschäftigen.

Unsere Mädels lieben die Geschicklichkeitsspiele (oder vielmehr die Leckerli die es dabei zu erobern gibt), suchen mit viel Freude und Harmonie gemeinsam im Schnüffelteppich oder versuchen sich beim Balancieren.

Selbst das nebeneinander Üben, was mit geduldigem Warten verbunden ist, will schließlich gelernt sein. Gerade der Wechsel, zwischen aktiver Bewegung im Freien, der "Kopfarbeit" bzw. dem Geschicklichkeitstraining, machen den Reiz aus. Wichtig ist die gemeinsame Beschäftigung und das alle beteiligten Zwei- und Vierbeiner ihren Spaß dabei  haben. Es ist spannend herauszufinden, wo die individuellen Vorlieben und Begabungen liegen, ob eher stürmisch oder zurückhaltend gearbeitet wird. 

Für Samaya stand nun auch ein weiterer Tierarztbesuch im Programm. Wie es ihr geht, dass erfahrt ihr im Trächtigkeitstagebuch.    

Und auch unsere Nachzucht berichtet von ihrem Start in den Monat Februar. Egal ob im Urlaub, den gemeinsamen Spaziergängen oder im Alltag, es gibt wieder viele schöne Momente zu entdecken. Wie immer sind die neuen Aktualisierungen an den dunkelorangenen Namen zu erkennen.

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

2. Februar 2024

Während wir im Hintergrund alles für Samayas Hochzeitsreise vorbereiten, findet der ganz normale Alltag statt. Das sonnige Wetter lädt zu langen Spaziergängen ein und man spürt schon ein bissel die Hoffnung auf den Frühling.

Noch mehr schöne Momente haben wir festgehalten und unter Unser Rudel 2024- mit der Kamera unterwegs eingestellt.

 

Am 30. Januar fand Samayas 2. Progesterontest beim Tierarzt statt. Der Wert war angestiegen, aber insgesamt noch nicht hoch genug, um auf Hochzeitsreise zu gehen. Also hieß es für uns erst einmal weiter Geduld haben. Am 1. Februar war es dann so weit, der 3. Test zeigte endlich einen prima Wert an. Die Koffer waren zum Glück bereits gepackt und so startete Samaya am 2. Februar zu ihrem Basu. Die hoffentlich weiter spannende Entwicklung könnt ihr nun im Trächtigkeitstagebuch verfolgen.

 

Und hier noch die letzten neue Aktualisierungen, bei unserer Nachzucht, für den Monat Januar. Da kamen wieder viele schöne Erlebnisse und Bildergrüße hinzu, die wie immer an den dunkelorangenen Namen zu erkennen sind.

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

 

Etwas verspätet setzte Samayas Läufigkeit ein und der erste Progesterontest liegt nun bereits hinter ihr. Wir hoffen sehr, dass sich unser Wunsch nach einem "Welpenfrühling 2024" erfüllt und berichten jetzt regelmäßig unter "Trächtigkeit" über die neusten Ereignisse.

 

29. Januar 2024

Wir haben es ja schon geahnt. Die Erongos wissen, wie richtiges Feiern geht. Wir danken euch für die Einblicke durch tolle Partyfotos und natürlich allen für die unzähligen Glückwünsche.

Auch wenn Mwoyo jeden Zielsprint gewinnt, der Kuchen wird natürlich ganz gerecht aufgeteilt.  

 

 

Und hier kommen die Bildergrüße eurer Gratulanten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

25. Januar 2024

Unser E-Wurf feiert seinen 4. Geburtstag

Wir gratulieren den Erongos ganz herzlich. Bleibt vor allem gesund und lasst euch, nicht nur heute, so richtig verwöhnen.

Wir wünschen euch ein abwechslungsreiches und spannendes neues Lebensjahr an der Seite eurer Zweibeiner. Und so wie wir euch kennen, lasst ihr es heute wieder mächtig krachen. Auf eure Partyberichte sind wir jetzt schon sehr gespannt.

 

 

 

 Eyka - Rot  

 

Die 13 ERONGOs

 

 

Unser E-Wurf wird heute

4 Jahre

alt.

 

 Nayla - Bordeaux

 

 

Elmo - Silber

           

 

Taio - Schwarz

 

 

 Monte - Orange

 

 

 

 Zuma - Grün     

 

 

 Elani Sua - Lila

 

 

 Nala - Pink 

  

 

  Mwoyo - Gelb

 

 

Dayo - Blau

   

 

     Simba - Hellblau

 

Dakayo - Hellgrün   

 

Ekundayo Merlot - Türkis

 

 

 LIEBE MWOYO!

Bei Mwoyo, unserem Mäusetäufelchen, hatten wir lange das Gefühl, dass das mit dem Erwachsenwerden einfach nicht vorgesehen ist. Aber in den letzten 12 Monaten haben wir eine Ebene gefunden, auf der wir uns wortlos verstehen und aufeinander verlassen können.

Gemeinsam mit Mwoyo kann man Dinge erleben, die so mit keinem anderen unserer RR möglich sind. Sie ist bei allen Unternehmungen mit mindestens 120% dabei, probiert alles aus und hat obendrein jede Menge Spaß dabei, der so ansteckend ist.

 

 

Du hast uns gelehrt im HIER und JETZT zu leben und jeden Tag zu genießen, ganz egal was morgen kommt. Bitte dreh' unseren Alltag weiter auf Links, raube uns den letzten Nerv und lass uns noch viele verrückte Dinge gemeinsam erleben.

Bleib solange es geht bei uns, ich verspreche dir, wir geben gut auf dich acht.

Alles Liebe für dich Mwoyo, zu deinem 4.Geburtstag.

 

Platz da, ich fliege!

(Die Blicke von Chiara und Samaya sprechen Bände...)

 

Wie jetzt - Fehlstart?!?

Da wartet schließlich MEIN Geburtstagskuchen auf mich!

 

 

Auch wenn ich überall gern die Erste bin, ich teile ihn natürlich mit meinem Rudel. Aber die WUNDERKERZEN sind ganz allein für mich!

 

Und ein Unterhaltungsprogramm gab es natürlich auch.

Ich liebe dieses Wackelding und kann schon ganz allein und lange darauf stehen.

Mit Mama im Schnee. Sie ist die Beste.

 

22. Januar 2024

Und noch einmal gibt es für Chiara, Samaya und Mwoyo schöne Tage im Schnee.

Eine ist dabei immer am Durchstarten und in Bewegung. Mwoyo kann von den Winterspaziergängen einfach nicht genug bekommen.

Noch mehr schöne Momente haben wir festgehalten und unter Unser Rudel 2024- mit der Kamera unterwegs eingestellt.

Und auch unsere Nachzucht erlebte fast überall noch einmal die weiße Pracht.

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

Schaut selbst bei den dunkelorangenen Namen vorbei. Diese wurden im Januar neu aktualisiert. Auch Balou ist dabei nicht vergessen worden und hat seinen festen Platz in den Herzen derer, die ihn kannten. Danke Frank, für deine lieben Zeilen zum Abschied...

 

14. Januar 2024

Während wir noch immer auf die Läufigkeit von Samaya warten müssen, geht der ganz normale Alltag für uns und die Mädels erst mal weiter. Aber was heißt schon Alltag??? Immerhin starteten wir in das neue Jahr mit Chiaras Geburtstag. Und die Freude über den Geburtstagskuchen war auch nicht zu übersehen.

Das Warten fiel schwer und Schnelligkeit gewann wieder einmal gegen die guten Tischsitten...

Na, wenigstens das Geburtstagskind genießt den Kuchen. Erstaunt und erfreut sind wir auch immer über das Interesse der Panda-ma-Tenga-Familie und so erreichten uns auch für Chiaras Geburtstag liebe Glückwünsche. Habt vielen Dank dafür.

                  

             

 

Ihre beiden Schwestern Emma und Chidima genießen an diesem Tag auch das volle Verwöhnprogramm.

  

 

Und bei Bruder

Chuma

gibt es eine leckere, fleischige "9".

 

So ein Geburtstag ist echt eine tolle Sache!

Und hier kommen die Bildergrüße eurer Gratulanten.

 

 

 

 

 

 

 

Und es gibt noch mehr Grund zur Freude. 2 unserer Nachzuchtrüden, die auch schon recht erfolgreich an Ausstellungen teilgenommen haben, bereiten sich auf die  Zuchtzulassungsprüfung vor. Ein wichtiger Meilenstein sind dabei das Absolvieren aller vorgeschriebenen gesundheitlichen Überprüfungen, zu denen unter anderen auch eine Röntgenuntersuchung zählt. Erongo Zuma und Farahani Malou haben diese Herausforderung gemeistert und bestmögliche Ergebnisse erzielt.

Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

 

Und nebenbei genießen wir die Routine zwischen Bewegung und Entspannung.

 

Und was gibt es neues bei unserer Nachzucht? Drei Haselnüsse für Ridgebacks ;-)

Schaut selbst. Neue Aktualisierungen erkennt ihr an den dunkelorangenen Namen.

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

4. Januar 2024

Unser C-Wurf feiert den 9. Geburtstag

Wir wünschen unserer Chiara und ihren Geschwistern ein gesundes neues Lebensjahr mit vielen schönen Momenten. Habt Spaß mit euren Zweibeinern und lasst euch so richtig verwöhnen. Wir freuen uns über eure Erlebnisse in Wort und Bild und werden gern davon berichten.

 

Chidima

 

 

Chipego Dayo

 

Chukwuma Akeyo

*04.01.2015-28.08.2021

Chimelu-Balou

*04.01.2015-03.12.2023

Chameena Luna

 

 

Cariba Emma

 

Chuma Zazou

 

Chiara

 

Unsere Gedanken gehen auch zu Akeyo und Balou über den Regenbogen. Wir zünden 2 Kerzen an und denken dabei an euch und eure Zweibeiner.  

 

 

LIEBE CHIARA!

Nun bist du schon 9 Jahre alt und noch immer unsere lustige "Springmaus".

 

 

Deine Lebensfreude und dein Temperament haben sich nicht dem Alter angepasst und das ist gut so!!!! Wir hoffen, dass es noch ganz lange so bleibt! Deinen Rückenbeschwerden konnten wir erfolgreich entgegenwirken und nun sind auch wieder lange gemeinsame Spaziergänge kein Hindernis.

 

 

Wir genießen deine verschmuste Art und hoffen auf eine noch lange gemeinsame Zeit, mit dir und deinem Rudel.

So, nun lasst euch gemeinsam die Geburtstagstorte schmecken!

 

Unser Jahr 2023

Der Rückblick auf das vergangene Jahr fällt uns dieses Mal nicht so leicht, denn er ruft an mehreren Stellen widersprüchliche Gefühle hervor. Freude und Leid lagen recht oft zu nah beieinander.

Wir konnten beim 1. FC Farahani miterleben, wie sich die "jungen Wilden" auf dem Weg zum Erwachsenwerden entwickeln und dazu gab es noch unzählige tolle Erlebnisse der ganzen Panda-ma-Tenga-Familie, die wir mitverfolgen durften.

 

Aber wir mussten in diesem Jahr auch 6 Mal Abschied nehmen...

 

 

Mit einem Lachen denke ich an unser Mädelswochenende in Trautskirchen zurück.

Dort gab es neben einer erfolgreichen Ausstellung die ersten Erfahrungen für Mwoyo beim Coursing und jede Menge Spaß für Janine und mich.

 

Bei weiteren Ausstellungen hatten wir wunderschöne Begegnungen und tolle Erfolge. Chiara konnte in diesem Jahr den Titel "Deutscher Veteranenchampion" erlangen und auch unsere Nachzucht war sehr erfolgreich unterwegs.

Allerdings macht uns das gesamte Ausstellungsgeschehen eher nachdenklich. Die langfristige Planbarkeit lässt zu wünschen übrig und die Auflagen der Veterinärämter sind nicht nachvollziehbar und es scheint auch nicht besser zu werden...

Es gab viele Treffen mit unserer Nachzucht und ihren Zweibeinern. Besondere Höhepunkte erlebten wir beim gemeinsamen Campen, inklusive Überraschungsbesuchern und Ausstellungen. Diese Wochenenden gehörten mit zu den Schönsten des Jahres. Die persönlichen Einladungen zu unseren Nachzuchten mit entspannten Spaziergängen und gemütlichen Stunden, sowie die Wiedersehen bei uns zu Hause, bleiben in guter Erinnerung.

Nicht zuletzt ist jeder Tag mit unserem Rudel sehr schön und der ganz alltägliche Spaziergang, wird in lieber Gesellschaft zu etwas ganz Besonderem. Chiara, Samaya und Mwoyo gehen sehr harmonisch miteinander um, was man im Alltag oft zu wenig schätzt.

Im Oktober mussten wir dann erfahren, dass all' dieses Glück nicht selbstverständlich ist und das sich unsere Wünsche und Hoffnungen für Mwoyo nicht erfüllen werden. Dieser Schatten legt sich nun gefühlt über unser ganzes Jahr 2023 und wir geben uns Mühe, dabei nicht die Dankbarkeit für die schönen Momente aus den Augen zu verlieren.

Aber wir sind nicht allein. Neben unserer Familie erhalten wir von alten und neuen Freunden und Bekannten ganz viel Verständnis, Zuspruch und Trost und sagen Danke dafür. Wir wissen nicht, was das neue Jahr uns bringt, aber die Hoffnung bleibt, dass es auch wieder glückliche Momente geben wird, an die man sich in 365 Tagen gern zurückerinnert.

 

Im neuen Jahr schauen wir noch einmal unter den Weihnachtsbaum und auf den Jahreswechsel zurück.

In euren Berichten konnten wir lesen, dass zum Glück viele Panda-ma-Tengas recht entspannt mit der Silvesterknallerei umgehen und den Beginn des neuen Jahres verschlafen.

 Dazu starten wir wieder mit den Januar-Erlebnissen aller Nachzuchten. Neue Aktualisierungen erkennt ihr an den dunkelorangenen Namen.

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

 

 

Dezember 2023     

 

 

Wir wünschen allen Besuchern unserer HP ein gesundes

 

 

Kurz vor dem Weihnachtsfest stapften wir mit Chiara, Samaya und Mwoyo noch einmal kräftig durch den Schnee und zu den Feiertagen gab es dann, wie in jedem Jahr, unser Familientreffen.

 

 

Und so wie bei uns sah es auch in vielen Panda-ma-Tenga-Familien aus. Die Löwenjäger unter dem Weihnachtsbaum machen jedes Foto perfekt. Man sieht es in ihren Augen, sie konnten während der Festtage auch die eine oder andere Leckerei zusätzlich "erbitten". Aber was für uns Zweibeiner gilt, tut natürlich auch den Vierbeinern gut. Dafür zeigten sie sich dann auch überaus geduldig, um die "sonderbaren" Wünsche ihrer Chefs zu erfüllen. Sie trugen den unterschiedlichsten Weihnachtsschmuck auf ihren Köpfen und sahen damit auch noch richtig gut aus. Herrlich, eure Fotos, man könnte meinen, ihr habt ein ganzes Jahr dafür geübt :-)

 

 

Darüber hinaus gab es natürlich viele schöne Spaziergänge bei den unterschiedlichsten, aber meist nassen, Wetterlagen. Doch Wasser (von unten) scheinen ja sogar im Winter noch einige Fellnasen so richtig gut zu finden... :-) Wir danken euch allen für die Vielzahl der Fotos, die uns im Dezember erreichten. 

 

Die meisten Seiten konnten wir im letzten Monat des Jahres aktualisieren. Ihr erkennt sie an den dunkelorangenen Namen.

 

 A-Wurf 

Frühjahr 2010

 

B-Wurf 

Sommer 2012

 

C-Wurf 

Frühjahr 2015

Akono

Akos

Amina

Akilah

Hero

Asali

Alva

Aluna

Arria

Alara

Azibo

Akin

 

Zazou

 Ben

Funny

Bayani

Bakari

Bantu

Pepeo

  Chidima

Balou

Emma

Chuma

Dayo

 Luna

CHIARA

Akeyo

               

D-Wurf

 Frühjahr 2018

 

E-Wurf 

Frühjahr 2020

 

F-Wurf 

Frühjahr 2022

Kayu

Simba

Chishanu

Dhakia

Kitambo

Shani

Dalanda

Daya

Danuwa

Ruby

Dayo

Fenris

Django

  Merlot

Dakayo

Simba

Dayo

Eyka

Taio

Nala

Zuma

Elani

Monte

Elmo

Nayla

MWOYO

  Fogo

Zola

Tau

Malo

Yaris

Simba

Noomi

Amy

Malou

Fynn

Bayoola

 

 

Und hier noch einmal eine Zusammenfassung vom Adventskalender der Farahanis. Vielen Dank dafür an Simbas Chefetage.

 

 

 

 

 

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN

Wir wünschen allen Besuchern unserer HP eine besinnliches und vor allem gesundes Weihnachtsfest.

 

 

Von wegen, Karten sind aus der Mode gekommen! ;-)

 

 

Wir möchten uns bei euch für alle lieben Grüße, die herzlichen Wünsche besonders für Mwoyo, weihnachtliche Überraschungen, regionale Spezialitäten, so wie die Leckerein für Zwei- und Vierbeiner ganz, ganz herzlich bedanken.

 

 

Die Mädels wussten immer ganz genau, was für sie bestimmt ist...

 

 

 

Wir nutzten die die Vorweihnachtszeit für einen Überraschungsbesuch bei Ruby und ihren Zweibeinern auf Arbeit. Wow, die Freude war unübersehbar und Ruby völlig aus dem Häuschen.

 

 

Da war richtige Aktion in Ullmann's Laden. Danke für eure Zeit!

 

Und auch für ein Wiedersehen mit Janine und Zuma reichte die Zeit.

 

 

Erst gab es auf dem Spaziergang Spaß und Spiel für die Zweibeiner und im Anschluss gönnten wir uns noch einen stimmungsvollen Besuch auf dem Dresdener Striezelmarkt.

 

 

In der letzten Vorweihnachtswoche konnten wir wieder um die Wette raten, wer auf den Adventskärtchen der Farahanis zu entdecken war...

 

 

 

 

 

 

 

Und hier gibt es den Rückblick auf das Jahr 2023.